Fandom

Final Fantasy Almanach

Abyssum

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Abyssum.jpg

Das Abyssum

Das Abyssum (engl. Farplane) ist die letzte Ruhestätte der Toten in Final Fantasy X, vergleichbar mit dem Jenseits. Wenn ein Mensch stirbt, danach besegnet wurde oder den Tod zu Lebzeiten akzeptiert hat, dann wandert er ins Abyssum. Wird der Verstorbene nicht besegnet, so verbleibt er als Leibloser. Leiblose behalten ihren Körper, verlieren jedoch ihre Persönlichkeit, wenn sie keine starke Willenskraft haben, und verwandeln sich nach und nach in Monster. Das Abyssum kann von Lebenden durch einen Eingang in Guadosalam betreten werden. Dort projezieren die Illumina Bilder verstorbener Angehöriger, aufgrund der Erinnerungen, die man an sie besitzt.

Die Mars-Marke für Lulus Solariswaffe, Lord Zwiebel, kann hier in einer Kiste gefunden werden.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki