Fandom

Final Fantasy Almanach

Adrammelech (FFXII)

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Adrammelech FFXII.png

Häscher Adrammelech ist eine Esper aus Final Fantasy XII. Sein repräsentatives Element ist Blitz, und er wird dem Sternzeichen Capricornus, dem Steinbock, zugeordnet.

„Mit einem Schlag seines Jähzorns kann dieser Überwesen-Kaiser alles zunichte schlagen. Auf der Seite des Lichtes steht ihm der große Sanctitas Dydalvon gegenüber.
Von der Götterwelt ward ihm aufgetragen, die in der Geisterwelt wütenden Dämonen zu unterwerfen, doch seine enormen Kräfte und sein garstiges Äußeres machten die eigentlichen dämonischen Feinde zu seinen Verbündeten. Adrammelech, Verräter an den Göttern und Anführer der Geisterwelt, wird seither Häscher gerufen und hört nicht auf, mit seinen Dämonenheeren gegen die Allmächtigen aufzubegehren.“
Kategorie: Esper
Gattung: Hatzwesen
—Information aus dem Clan-Bericht

BeschaffungBearbeiten

Hauptartikel: Adrammelech (FFXII Boss)

Adrammelech ist eine rein optionale Esper. Er gehört eher zu den schwächeren Espern und kann schon relativ früh in den Zertenian-Grotten bekämpft werden. Nach dem Kampf kann er für 25 LP auf dem Lizenzbrett freigeschaltet werden. Zum Rufen wird ein Mysth-Pool benötigt.

KampfeigenschaftenBearbeiten

Adrammelechs Ionenschlag
  • Lichtblitz: Der standardmäßige Angriff. Trägt das Element Donner und ist mit einem stärkeren Blitz-Zauber vergleichbar.
  • Blitzra: Diesen Zauber benutzt Adrammelech, wenn mehr als ein Gegner in der Nähe ist.
  • Vigla: Mit diesem Zauber heilt Adrammelech den Beschwörer, wenn dessen TP unter 50 % liegen.
  • Ionenschlag: Sein ultimativer Angriff trägt ebenfalls das Donner-Element und wird eingesetzt, sobald Adrammelechs TP unter 30 % liegen oder die restliche Beschwörungszeit weniger als 10 Sekunden beträgt. Adrammelech fliegt mit Überschallgeschwindigkeit in die Luft und lädt seinen Körper mit Elektrizität auf. Der ihn umgebende Himmel verfinstert sich, und er läßt kleinere Blitze auf die Gegner am Boden los, gefolgt von einem mächtigen Blitzschlag, der Trümmer vom Boden emporfliegen lässt.
  • Bio: Ein nicht-elementarer Angriff, der eventuell Sturz hervorrufen kann und von ihm eingesetzt wird, sollte ein Gegner das Donner-Element absorbieren.

Weitere AuftritteBearbeiten

Final Fantasy Tactics A2: Grimoire of the RiftBearbeiten

Adrammelech kann in diesem Spiel ebenfalls beschworen werden, sollte ein Charakter das Accessoire Jagdbrosche ausgerüstet haben. Sein spezieller Angriff heißt wie schon in Final Fantasy XII Ionenschlag und fügt bei der Ausführung allen Gegnern hohen blitz-elementaren Schaden zu.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki