Fandom

Final Fantasy Almanach

Ausbilder Yamazaki

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Yamazaki.jpg

Ausbilder Yamazaki (jap. ヤマザキ先生, Yamazaki-sensei) ist in Final Fantasy VIII ein SeeD-Ausbilder, der im Balamb Garden arbeitet. Als Inbegriff eines strengen Lehrers zögert Yamazaki nicht, den Schülern Punkte abzuziehen und SeeDs zu degradieren, wenn er sieht, dass diese innerhalb des Balamb Garden Regeln brechen.

AuftritteBearbeiten

Ausbilder Yamazaki ist einer der am seltensten anzutreffenden Charaktere im gesamten Spiel; es ist durchaus möglich, Final Fantasy VIII komplett durchzuspielen, ohne ihn jemals zu Gesicht zu bekommen.

Dennoch gibt es einige Gelegenheiten, bei denen man auf ihn treffen kann oder er erwähnt wird:

  • Nach dem Abschließen der Feuergrotte und dem Erlangen von Ifrit sitzen zwei Kadetten vor den Klassenzimmern im ersten Stock. Einer von ihnen bittet Squall, ihm seine Gunblade zu zeigen. Wenn er dies tut, wird Ausbilder Yamazaki herbeieilen, um ihn zurechtzuweisen und seinen SeeD-Rang noch vor der praktischen Prüfung herabzustufen. Bei der Ernennung zum SeeD verliert man dadurch automatisch einen Rang.
  • In der Bücherei des Garden beklagt sich ein Schüler über Yamazakis Strenge.
  • Als das Bücherei-Komitee Xell über seine Vorlieben ausfragt, wird es von Yamazaki unterbrochen, der das undisziplinierte Verhalten tadelt.
  • Nach dem Sieg über Norg bittet ein Schüler im ersten Stock Squall darum, ihm einige Zauber zu zeigen. Wenn Squall dies tut, erscheint Yamazaki und zieht ihm zur Strafe einen SeeD-Rang ab.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki