Fandom

Final Fantasy Almanach

Azul, der Kobaltblaue

5.480Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Azul.jpg

Azul, der Kobaltblaue ist ein nicht-spielbarer Charakter aus Dirge of Cerberus: Final Fantasy VII und Mitglied der Elite von Deepground. Zur Zeit von Before Crisis: Final Fantasy VII waren die Turks mit der Aufgabe betreut, potenzielle Mitglieder für SOLDAT zu rekrutieren. In Costa del Sol trafen sie den damals schon sehr muskulösen, noch jugendlichen Azul. Zuerst weigerte er sich, SOLDAT beizutreten, bis er von Rude K.O. geschlagen und nach Midgar verfrachtet wurde. Nach einem Angriff von AVALANCHE konnte er aus der Haft Shin-Ras entfliehen, ging später jedoch freiwillig zu SOLDAT, da er der stärkste Kämpfer der Welt werden wollte.

Er arbeitet mit Shelke zusammen, bis er den Auftrag bekommt, sie zu liquidieren, was er bei passender Gelegenheit auch sofort versucht. Er schafft es aber nicht, da ihm Shelkes Schwester Shalua Rui in die Quere kommt und an ihrer Stelle stirbt. Nachdem er das erste Mal von Vincent im Hauptquartier der WRO besiegt wird, behält man ihn dort, um ihn zu untersuchen, da er für tot gehalten wird. Da dem nicht so ist, wacht Azul bei einem zweiten, viel verheerenderen Angriff von Deepground auf die WRO auf und richtet großen Schaden im Hauptquartier letzterer an. Später wird er von Vincent erneut im Kampf besiegt, diesmal als Ungeheuer. Als er anfangen will, mit ganzer Kraft zu kämpfen, verwandelt sich Vincent ungewollt in Chaos und tötet Azul auf äußerst brutale Weise. Bei seiner Niederlage ruft Azul am Ende noch ein letztes Mal: „FÜR WEISS“.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki