FANDOM


Bahamut Lagoon
Bahamut Lagoon
Entwickler: Squaresoft
Genre: Taktisches Rollenspiel
Veröffentlichungen:
800px-Flag of Japan09. Februar 1996 (SNES)
29. September 2009 (Virtual Console)
Plattformen:
SNES, Virtual Console
Medien:
1 Modul (SNES), Download (Virtual Console)
Spielmodi: Einzelspieler
Verfügbare Sprachen: Japanisch
Altersfreigabe
USK PEGI
Keine
Angaben
Keine
Angaben

Bahamut Lagoon (jap. バハムートラグーン, Bahamūto Ragūn) ist ein Videospiel für das SNES, das von Square entwickelt wurde. Es wurde nie offiziell außerhalb Japans veröffentlicht, aber dafür von einer Gruppe Anhängern übersetzt, die sich DeJap nennt. Von japanischen Fans wird es oft als Bahalag (jap. バハラグ, Baharagu) bezeichnet.

Obwohl das Spiel keinerlei Bezug zur Final Fantasy- Serie besitzt, enthält es doch einige Elemente der Serie, wie das wohlbekannte Aufrufen von Beschwörungen. Während seiner Entwicklung wurde das Spiel ursprünglich Final Fantasy Tactics getauft; ein Name, der einige Jahre später für ein PlayStation- Spiel gebraucht wurde. Bahamut Lagoon und Final Fantasy Tactics besitzen eine ähnliche Spielmechanik.

SpielmechanikBearbeiten

Bahamut Lagoon stellt ein rundenbezogenes Strategiespiel dar, das klassische RPG- Kämpfe mit rundenbezogener Taktik kombiniert. Die Charaktere besitzen dabei die für RPGs typischen Statuswerte wie HP, MP (die hier als SP bezeichnet werden) und EXP. Sie können weiterhin Ausrüstungsgegenstände tragen und heilende Items benutzen. Beschworene Kreaturen sind ebenfalls gewissermaßen vorhanden, jedoch sind sie die ganze Zeit über kampfbereit und handeln zum Vorteil des Spielers.

Das Kampfsystem setzt sich aus rundenbezogenen Postieren der Figuren auf dem Spielfeld und RPG- Kämpfen zusammen. Der Spieler kann, wenn er am Zug ist, bis zu vier Mitglieder seiner Party bewegen und mit ihnen Befehle ausführen, zu denen bspw. Warten, Magie/Technik oder das Rufen eines Drachen, der die Gegner angreift, gehören (Parallelen sind hierbei zu Final Fantasy Tactics zu ziehen). Hierbei können Magie und Technik das Spielfeld beeinflussen; so kann Eis z.B. Wasser gefrieren oder Blitz Spielfeldstrukturen zerstören.

Sucht der Spieler den Kampf mit einer feindlichen Party, so können Befehle, wie Angriff, Magie, Schwerttech oder Item, ausgeführt werden. Gewinnt er den Kampf, so erhält die Truppe EXP, Items und GP (Geld).

Außerhalb des Kampfes kann der Spieler umherwandern, mit den Charakteren interagieren und Items und Waffen kaufen, wie in jedem anderen RPG auch.

HandlungBearbeiten

In dem Land Orelus kämpft das Reich Granbelos, unter der Führung von Imperator Sauzer, um die Vorherrschaft. Das Königreich von Kahna konnte lange Zeit dank seines Wächters, dem Drachen Bahamut (mit dem nur Mitglieder der Königsfamilie Kahnas kommunizieren können), Widerstand leisten. Doch Bahamut fiel eines Tages in einen tiefen Schlaf, was zu einer Großoffensive seitens Granbelos auf Kahna führte. Ein Teil der Überlebenden aus Kahna gründete daraufhin zusammen mit einigen Söldnern eine Widerstandsgruppe. Sie überfliegen mit ihrem Luftschiff Fahrenheit die Lufträume Orelus' und versuchen dabei, die Länder zu befreien. Im Verlauf der Handlung stolpern sie dabei in einen größeren Handlungszusammenhang, der das Ende der Welt bedeuten könnte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki