FANDOM


FFX-Yuna BesegnungConcept

Yuna bei einer «Besegnung». (Konzeptzeichnung)

Die Besegnung ist eine wichtige Aufgabe eines jeden Mediums in Final Fantasy X. Dabei führt das Medium eine Art Tanz auf, um die Illumina der Verstorbenen ins Abyssum zu „schicken“. Dies verhindert, dass die Illumina sich zu neuen Monstern formen.

Es kann außerdem passieren, dass ein Verstorbener, der einen starken Willen besitzt, als Leibloser weiterhin in Spira verweilt. Die einzige Art diesen ins Abyssum zu bringen, ist die Besegung.

 
Yuna Besegnung

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki