Fandom

Final Fantasy Almanach

Bodhum

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion6 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Bodhum ist ein Ort in Final Fantasy XIII. Es ist eine kleine Küstenstadt und die Heimat von Lightning, ihrer Schwester Serah, deren Verlobten Snow sowie Team NORA. Es ist ein beliebter Urlaubsort für Touristen aus ganz Cocoon, die am Strand entspannen können. Außerdem findet jedes Jahr ein berühmtes Feuerwerk statt, bei dem man sich laut einer Legende etwas wünschen kann. Lightning ist hier als Soldatin bei der lokalen Division der Schutzgarde tätig.

In Final Fantasy XIII-2 wird ein neues Bodhum auf der Oberfläche von Grand Pulse errichtet, das als neue Zuflucht für die überlebenden Menschen dient.

Handlung Bearbeiten

Bodhum Konzept.png

Konzeptzeichnung

Bodhum ist der zentrale Schauplatz der Vorgeschichte des Spiels, weil sich hier die wichtigsten Ereignisse zutragen, die zur eigentlich Handlung führen. Daher wird es immer nur in Rückblenden gezeigt und ist nur ein einziges Mal von Snow am Strand begehbar.

Alle spielbaren Charaktere betrachten unabhängig voneinander gleichzeitig das Feuerwerk. Lightning wird von ihrem Vorgesetzten Leutnant Amodar für eine Beförderung empfohlen. Vanille wünscht sich, dass Cocoon nichts geschehen möge. Fang hält sich an der Strandbar auf. Sazh betrachtet das Feuerwerk mit seinem Sohn Dajh und steht dabei unter der Bewachung des PSIKOM. Hope sieht es sich mit seiner Mutter an und ist sauer, dass sein Vater nicht mitgekommen ist. Snow und Serah gleiten fliegend durch das Feuerwerk und verloben sich.

Im Pulse-Residuum, das sich seit dem Transgressionskrieg hier befindet, wird der verborgene Pulse-Fal'Cie Anima entdeckt. In Folge dessen wird die Purgation eingeleitet, wodurch alle Bewohner und Touristen nach Pulse verfrachtet werden sollen. Zum Ende des Spiels wird Cocoon von den L'Cie zerstört. Dabei ist davon auszugehen, dass Bodhum weitenteils vernichtet wird.

 
Bodhum Sonnenuntergang.png

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki