Fandom

Final Fantasy Almanach

Bugenhagen

5.482Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Bugenhagen

Bugenhagen ist ein NPC aus Final Fantasy VII.

Bugenhagen ist Nanakis bzw. Red XIIIs Ziehvater, der sich nach dem Tode von dessen Vater Seto um seine Erziehung kümmert. Von Nanaki wird er liebevoll "Großvater" genannt.

Bugenhagen lebt zusammen mit einigen astrologieinteressierten Schülern in der Abgeschiedenheit des Cosmo Canyon, wo er ein Observatorium betreibt. Aufgrund seiner langjährigen Forschungen besitzt Bugenhagen tiefere Einsicht in die Zusammenhänge zwischen dem Planeten, dem Lebensstrom und der Mako-Energie. Er ist es auch, der die Party eingehend über ebenjene Zusammenhänge aufklärt und ihnen die Wichtigkeit vor Augen führt, die weitere Gewinnung von Mako-Energie zu unterbinden.

Ein eher ungewöhnlicher Aspekt Bugenhagens ist, dass er keine oder zumindest keine sichtbaren Beine besitzt und sich lediglich schwebend fortbewegt.

Benannt ist der Charakter vermutlich nach Johannes Bugenhagen, einem Reformator der christlichen Kirche und Freund Martin Luthers. Wie auch beim Charakter des Heidegger scheint erneut eine Persönlichkeit aus der Geschichte der Philosophie oder Theologie als Namenspate gedient zu haben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki