Fandom

Final Fantasy Almanach

Celes Chère

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Celes Chère
6-celes-a.jpg
Alter 18
Beruf Krieger, Runenritterin
Fähigkeit Runik
Geburtsdatum 10. März
Geburtsort Vector
Größe 1,72 m
Gewicht 58 kg


Celes Chère (jap. セリス・シェール, Serisu Shēru) ist ein spielbarer Charakter in Final Fantasy VI und eine ehemalige Generälin des Imperiums. Ihr wurde im Rahmen eines Forschungsprojektes, welches von Dr. Cid geleitet wurde, künstlich hergestelltes Maginit injiziert. Dieses Projekt wurde von Gestahl in Auftrag gegeben und hatte das Ziel, eine neue Art von Superkampfeinheiten zu generieren, die den legendären Magi entsprechen sollten. Auch Kefka Palazzo nahm daran teil und war der erste Proband. Bei Celes erzeugte es die Fähigkeit, Magie einzusetzen. Zu Beginn des Spiels sind nur sie und Terra Branford dazu in der Lage.

Handlung Bearbeiten

Vor Beginn der Handlung wurde unter ihrem Kommando die Stadt Maranda vom Imperium eingenommen. Aus einem bestimmten, aber nie explizit erwähnten Grund, fiel sie beim Imperator in Ungnade und wird in einem Keller in Süd-Figaro festgehalten, bis sie von Lock Cole befreit wird. Im weiteren Verlauf entwickelt sich eine kleine Liebesgeschichte zwischen den beiden. Sie übernimmt auf Locks Vorschlag die Hauptrolle der Maria in der Oper, weil die Rückkehrer ein Luftschiff benötigen und Setzer Gabbiani, der einzige Besitzer eines solchen, die Hauptdarstellerin entführen wolle.
Celes-Oper.png

Celes in der Oper

Aufgrund von Celes' optischer Ähnlichkeit zu Maria erkennt Setzer den Schwindel erst nach vollzogener Entführung. Erzürnt will er die Rückkehrer wieder von Bord seines Luftschiffs werfen, aber Celes schlägt ihm einen Münzwurf vor. Bei Kopf hilft Setzer den Rückkehrern aus, bei Zahl wird Celes Setzers Frau. Setzer stimmt zu, wird aber erneut betrogen, weil Celes die Trickmünze von Edgar Roni Figaro wirft, wodurch sie gewinnen muss. Setzer ist höchst amüsiert über diese Dreistigkeit und schließt sich den Rückkehrern an. Später, in der Magitek-Fabrik, lässt Kefkas Verhalten ihr gegenüber vermuten, dass sie die ganze Zeit mit dem Imperium als Doppelagent kooperiert habe. Erst auf dem Magischen Kontinent, kurz vor der Apokalypse, zeigt sie ihre Loyalität gegenüber den Rückkehrern, in dem sie entgegen Gestahls Befehl Kefka angreift.

Sie ist die erste spielbare Figur in der Welt des Ruins und findet Locks Bandana auf der verlassenen Insel. Dies motiviert sie dazu, ihn und die anderen Charaktere aufzusuchen. Von ihrem Verhalten auf der Insel ist es abhängig, ob Cid, der sie einst als ihr Ziehvater aufzog, stirbt oder überlebt, indem sie ihn mit Fischen füttert. Im weiteren Verlauf gelingt es ihr, immer mehr Rückkehrer ausfindig zu machen und wieder zusammen zu führen. Zunächst trifft sie auf Sabin Rene Figaro in Tzen und befreit mit seiner Hilfe ein Kind aus einem einstürzenden Haus. Anschließend finden die beiden Terra, Edgar und Setzer.

Interessanterweise weist sie einige direkte Gegensätze zu Terra auf. Während Terra vornehmlich Feuerzeuber lernt (ohne Espereinfluss), lernt Celes Eiszauber. Und ist Terra noch die zentrale Figur in der Welt der Balance, geht es danach zwar nicht nur um Celes alleine, aber sie ist immerhin die erste wieder spielbare Figur. Des Weiteren bedeutet der Name Terra Erde, und Celes stammt vom lateinischen Begriff caelestis, was so viel heißt wie himmlisch.

Fähigkeiten im Kampf Bearbeiten

Runik Bearbeiten

Mit ihrer besonderen Fähigkeit Runik absorbiert Celes den nächsten magischen Angriff, der verwendet wird, unabhängig davon ob ein Gegner oder ein anderer Charakter ihn ausführt. Der Status Runik bleibt über mehrere Runden bestehen. Celes muss dafür aber ein passendes Schwert ausgerüstet haben, da nicht alle Waffen mit Runik kompatibel sind. Wenn Celes einen Zauber erfolgreich absorbiert, erhält sie eine geringe Menge MP gutgeschrieben und der Angriff bleibt wirkungslos.

ZauberBearbeiten

Celes ist neben Terra die einzige Spielfigur, die auch ohne Espereinfluss Magie erlernen kann. Diese Fähigkeit erhielt sie von ihrem Ziehvater Cid, der ihr im Kindesalter im Rahmen seiner Forschungsarbeit Esperessenz injizierte.

Zauber
Name Erhalt bei Stufe Name Erhalt bei Stufe
Eis
1
Konfus
32
Vita
4
Tobsucht
40
Atoxi
8
Eisga
42
Kobold
13
Nihil
48
Analyse
18
Hastga
52
Protes
22
Sanctus
72
Eisra
26
Flare
81
Hast
32
Meteo
98

Etymologie Bearbeiten

Celes' Name ist wahrscheinlich von der Göttin Ceres aus der römischen Mythologie abgeleitet. Ihr Nachname chère kommt aus dem Französischen und ist die weibliche Form von cher, was so viel wie "teuer" oder "kostbar" bedeutet.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki