Fandom

Final Fantasy Almanach

Chaos-Tempel

5.482Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Chaos-Tempel.png.png

Der Chaos-Tempel (jap. カオスの神殿, Kaosu no Shinden) ist in Final Fantasy I der Ort, an dem Garland Prinzessin Sela festhält und befindet sich nur wenige Schritte nördlich von Cornelia. Er ist relativ übersichtlich aufgebaut, mit Garlands Thronraum in der Mitte und je einer Schatzkammer in den vier Ecken; zwei davon sind nur mit dem Zauberschlüssel zu öffnen. Er ist auch gleichzeitig Schauplatz des letzten Kampfes, in dem die Kämpfer des Lichts Garland sowie Chaos gegenüberstehen.

In der PSP- und App-Version des Spiels befindet sich hier der Zugang zum Bonusdungeon Labyrinth of Time.

Schatztruhen Bearbeiten

GegenwartBearbeiten

Item Fundort
Potion Ecke im Nordwesten
Hütte Ecke im Nordwesten
Lederhut Ecke im Südwesten
Wolftöter Ecke im Nordosten (erfordert Zauberschlüssel)
Runenschwert Ecke im Südosten (erfordert Zauberschlüssel)
Goldnadel Ecke im Nordosten (erfordert Zauberschlüssel)

VergangenheitBearbeiten

Item Fundort
NES/PS GBA/PSP/App
45.000 Gil Super-Äther 2. Stock
65.000 Gil Elixier 2. Stock
26.000 Gil Final-Elixier 2. UG
Sasuke 2. UG
Protektring 2. UG
Schutzrobe 2. UG
Masamune 4. UG

Gegner Bearbeiten

Außerhalb des SchreinsBearbeiten

GegenwartBearbeiten

VergangenheitBearbeiten

Andere Auftritte Bearbeiten

Dissidia: Final Fantasy Bearbeiten

ChaosSchreinDissidia.jpg

Der alte Chaos-Schrein in Dissidia: Final Fantasy

Der Chaos-Tempel hat einen Auftritt in Dissidia: Final Fantasy unter dem Namen Alter Chaos-Schrein und ist jene Arena, welche die Welt aus Final Fantasy I repräsentiert. Als Kampffläche dienen der Innenraum, der mit mehreren zerstörbaren Säulen gesäumt ist, sowie das Dach des Schreins. Dieses Dach kann teilweise zerstört werden, wodurch ein Wechseln zwischen den beiden Bereichen erleichtert wird. In den Ecken des Innenraums finden sich Bilder der vier Chaosse, während außerhalb des Gebäudes das Dimensionsportal zu sehen ist, das im letzten Bosskampf gegen Chaos in Final Fantasy I als Kampffläche diente.

In der alternativen Version der Arena werden den Kämpfern kontinuierlich Mutpunkte abgezogen, die daraufhin dem Arena-Mut hinzugefügt werden.

Dissidia 012 Final FantasyBearbeiten

In Dissidia 012 taucht der Alte Chaos-Schrein wiederum als Kampfarena auf.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki