FANDOM


Choco-und-Mog

Choco/Mog ist eine Beschwörung in Final Fantasy VII, welche dort unter dem Namen Ungeheuer bekannt ist. Es ist die erste verfügbare und daher schwächste beschwörbare Kreatur im Spiel. Ihr Angriff ist windelementar und man benötigt nur 14 MP zur Beschwörung. Die Substanz erhält man auf der Chocobo-Farm, östlich von Midgar. Dort spricht man mit dem vorderen Chocobo am Gehege und wählt die erste Antwortmöglichkeit aus.

Es gibt zwei mögliche Angriffsformen bei der Beschwörung:

  1. Der Todesstoß (eng. Deathblow) ist der schwächere der beiden Angriffe. Hier kommt ein Mogry auf einem Chocobo angeritten und rammt den Gegner.
  2. Beim Fetten Chocobo (eng. Fat Chocobo) kommt ein dicker Chocobo vom Himmel gefallen. Dieser Angriff verursacht 25% mehr Schaden als der Erste, die Chancen für diesen stehen jedoch nur 1 zu 15.

Beide Angriffe haben eine Wahrscheinlichkeit von 40% den Gegner zu verwirren.

Level Beschreibung Benötigte AP
1 Kann Todesstoß oder Fetter Chocobo einmal im Kampf verwenden. 0
2 Kann Todesstoß oder Fetter Chocobo zweimal im Kampf verwenden. 2000
3 Kann Todesstoß oder Fetter Chocobo dreimal im Kampf verwenden. 14000
4 Kann Todesstoß oder Fetter Chocobo viermal im Kampf verwenden. 25000
MASTER Kann Todesstoß oder Fetter Chocobo fünfmal im Kampf verwenden. 35000
MaxHP -2% MaxMP +2%
Str ±0 Magie +1
Vit ±0 MDef ±0
Dex +0 Glück ±0
Kosten 14MP Element Wind

Beschwörungssequenzen Bearbeiten

Todesstoß
Todesstoß
Fetter Chocobo
Fetter Chocobo

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki