Fandom

Final Fantasy Almanach

Chocobos Lagune

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Chocobos Lagune ist ein Ort in Final Fantasy IX. Sie liegt auf der Insel südöstlich von Daguerreo und hier kann der Spieler mit Choco Schätze heben und Choco-Karten finden.

Hauptartikel: Such Chocobo, such und Schatzjagd mit den Chocobos.

Zunächst ist die Lagune nur mit einem hellblauen Chocobo erreichbar. Dazu muss man mittels der Blauen Narzisse oder dem Luftschiff auf der benachbarten Insel den Chocobo rufen und durch das seichte Wasser am Rande des Vergessenen Kontinents waten. Anfangs kann man nur im vorderen Bereich der Lagune nach Schätzen graben und hat für 30 Gil eine halbe Minute Zeit. Nachdem der dunkelblaue Chocobo freigeschalten ist, wird der Weg zur Lagune extrem verkürzt und fortan steht auch der gesamte Innenbereich zum Graben zu Verfügung. Allerdings sind die Schätze an tiefen Stellen auch schwerer zu heben als im seichten Wasser. Die Gebühr für die Schatzsuche beträgt nun 60 Gil und das Zeitlimit wird auf eine Minute heraufgesetzt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki