Fandom

Final Fantasy Almanach

Cifer Almasy

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Cifer Almasy
Cifer
Herkunft Balamb Garden
Geburtsdatum 22. Dezember
Alter 18
Größe 1,88 m
Blutgruppe 0
Augenfarbe Blau
Haarfarbe Blond
Waffe Gunblade
Spezial-Technik Wegräumen


Cifer Almasy (jap. サイファー・アルマシー, Saifā Arumashī; engl. Seifer Almasy) ist ein zeitweise spielbarer Charakter und zudem einer der primären Antagonisten aus Final Fantasy VIII.

Der 18-jährige Cifer ist, wie Squall Leonhart, ein SeeD-Anwärter und gleichzeitig dessen größter Rivale. Nach seinen dubiosen Fehlschlägen in den Prüfungen, mittlerweile schon die dritte, verschreibt er sich im späteren Spielverlauf der bösen Seite. Er kämpft von da an an der Seite der Hexe Edea Kramer gegen den Rest der Welt. Er bezeichnet sich selbst als Hexenritter und steht mit eiserner Faust hinter seinen Machenschaften.

Die ewige Rivalität zwischen Cifer und Squall wird bereits zu Beginn des Spiels im Opening Fithos Lusec Wecos Vinosec aufgezeigt. Hier kann man die beiden Kontrahenten beim Training mit ihren Gunblades erleben. Nach einigen wechselseitigen, heftigen Schlagabtauschen beschließt Cifer, seinem Glück etwas auf die Sprünge zu helfen. Er betrügt, indem er einen Zauber auf seinen Trainingspartner Squall loslässt. Dieser geht daraufhin kurzzeitig zu Boden. Cifer nutzt diese Gelegenheit und fügt Squall mit seiner Waffe eine Wunde im Gesicht zu. Kurz darauf revanchiert sich Squall in selber Weise. Als Resultat dieser Übungseinheit behalten Cifer und Squall eine dauerhafte Narbe, die bei beiden denselben, wenn auch zueinander spiegelbildlichen Verlauf besitzt, nämlich vom Nasenbein bis zum Stirnansatz.

KampfBearbeiten

Der Spieler muss insgesamt viermal gegen Cifer kämpfen, der dabei meistens an der Seite von Edea ist.

Triple TriadBearbeiten

Cifer-Karte
TT Cifer.png
Level 10 (Spieler-Karte)
Element keins
Gewinnen von Cid Kramer (Balamb Garden; Edeas Haus)
Hinterlassen von N/A
Karten-Wandler 1 x Cifer-Karte wird zu 3 x Platin-Rüstung

Andere AuftritteBearbeiten

Kingdom Hearts II Bearbeiten

Cifer KHII.jpg

Cifer in Kingdom Hearts II

In Kingdom Hearts II ist der jugendliche Cifer Chef einer Gang, der, wie in Final Fantasy VIII, Rai-Jin und Fu-Jin angehören. Vivi, der Cifer im Halbfinale des Struggle-Turniers überraschenderweise besiegt, würde gerne dazu gehören.

Cifer lässt nicht lange mit sich reden und ist sehr angriffslustig.

Er will sich nicht mit dem Schicksal abfinden, dass ihn Roxas' Gesicht provoziert und bietet ihm deshalb die Freundschaft und Hilfe bei der Suche nach dem letzten Phänomen von Twilight Town an.

GalerieBearbeiten

 
Cifer KH2.jpg

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki