FANDOM


Cinna.jpg

Cinna

Cinna ist ein kurzzeitig spielbarer Charakter aus Final Fantasy IX, und Mitglied der Tantalus-Bande. Er gilt als Baumkuchenliebhaber und Kaffeeexperte, Nest-Café, Schibo und vor allem Prallmeier haben es ihm angetan. Er besitzt eine Puppe von Prinzessin Garnet, die anfangs dafür da war, damit Bark den Entführungsplan besser darstellen konnte. Sie ist sein ein und alles, allerdings verliert er sie kurz nach dem Absturz des Theaterschiffs im Verwunschenen Wald. Er ist ein Dieb und benutzt einen Hammer als Waffe, den er nicht aus der Hand gibt und mit "Mein ..." anredet.


In der deutschen Version spricht er mit einem starken bayrischen Akzent und beendet seine Sätze gern mit „...zefix!“. In der italienischen Fassung spricht er mit einem starken römischen, im Spanischen einen Teil-Andalusischen Akzent. In der französischen Fassung lispelt er. Im Original spricht er dagegen relativ normal, beendet seine Sätze aber gern mit "ずら" Zura.

HandlungBearbeiten

Cinna kommt mit dem Rest der Tantalus-Bande auf dem Theaterschiff Prima Vista nach Alexandria, um Prinzessin Garnet aus dem Schloss zu entführen. Kurz vor der Landung testet der Anführer der Bande, Bark, die Fähigkeiten seiner Mitglieder, indem er verkleidet als Maskierter einen Übungskampf provoziert. Gemeinsam gelingt es Cinna ihn mit Blank, Marcus und Zidane zu besiegen. Verkleidet als Theatergruppe führt die Tantalus in Alexandria das Stück Deine Taube möcht' ich sein auf. Während Marcus, Bark, Cinna und Ruby die Zuschauer, darunter auch Königin Brane, ablenken, schleichen sich Zidane und Blank ins Schloss und versuchen die Prinzessin zu entführen. Allerdings läuft nicht alles nach Plan, da die Prinzessin sich zwar freiwillig der Gruppe anschließt, jedoch von Hauptmann Steiner und der Pluto-Truppe verfolgt wird und zudem zufällig ihre Tarnung auffliegt. Die Tantalus versucht daraufhin mit ihrem Luftschiff zu fliehen, werden jedoch von Königin Brane beschossen, sodass die Prima Vista im Verwunschenen Wald abstürzt. Cinna hilft beim Evakuieren des brennenden Wracks, während Zidane nach Garnet, Steiner und Vivi sucht. Als das Feuer der Prima Vista gelöscht ist, sucht er verzweifelt nach seiner Garnet Puppe. Später verlässt Zidane die Tantalus, um die Prinzessin auf eigene Faust zu retten. Steiner und Vivi schließen sich ihm an und auch Blank geht ihnen später nach. Bark ordnet derweil an, dass die Tantalus versucht den Verwunschenen Wald zu verlassen. Sie gelangen zu einem Grenzübergang, wo Cinna Kaffee kocht. Später kann der Spieler dort die Kaffeesorte Prallmeier finden.

Nach der Flucht aus dem Wald taucht Cinna in der Handlung erst wieder zusammen mit Marcus auf, als diese sich am Südentor trennen. Während Marcus ein Heilmittel für die Versteinerung von Blank sucht, reist Cinna nach Lindblum, um Bark Bericht zu erstatten. Dabei treffen beide auf Steiner und Lili, welche sich Marcus anschließen. Später trifft Zidane in Lindblum auf Cinna, da er von diesem eine Medizin benötigt, mit der Professor Toto Großherzog Cid wieder in einen Menschen verwandeln will. Cinna übergibt ihm die Medizin, doch statt ihn zu heilen, verwandelt die Mixtur verschiedener Medizinen den Regenten in einen Frosch. Danach tritt Cinna nur noch vereinzelt in der Handlung auf, meist in Verbindung mit anderen Mitgliedern der Tantalus, hat jedoch keine tragende Rolle inne.

GalerieBearbeiten

 
Tantalus Artwork.jpg

TriviaBearbeiten

  • Der Hammer von Cinna kann bei Hades im Ort der Erinnerung geschmiedet werden, allerdings ist er bei keinem Charakter ausrüstbar, sondern dient, wie die Infantinwache, der Vervollständigung des Inventars.
  • Es existiert ein Menübild von Cinna in den Spieldaten von Final Fantasy IX, welches der Spieler im eigentlichen Spielverlauf jedoch nie zu Gesicht bekommt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki