Fandom

Final Fantasy Almanach

Das Land der Drachen

5.480Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Das Land der Drachen
Land der Drachen KHII.png
Ursprung Mulan
Erster Auftritt Kingdom Hearts II
Weitere Spiele
Unterstützende Charaktere Mulan/Ping
Bewohner Mulan, Mushu, Der Kaiser, Li Shang, Yao, Ling, Chien Po, Shan-Yu
Land der Drachen Logo KHII.png


Das Land der Drachen ist eine Welt in Kingdom Hearts II, die dem Disney Film Mulan aus dem Jahre 1998 nachempfunden wurde.

HandlungBearbeiten

Als Sora, Donald und Goofy im Land der Drachen ankommen, begegnen sie Mulan, die sich bereits als Mann verkleidet hat, um der kaiserlichen Armee beizutreten. Außerdem treffen sie Mushu wieder, der sie ebenfalls erkennt. Sie beschließen Mulan, die sich vorerst Ping nennt, zu helfen in die Armee aufgenommen zu werden. Als sie im Lager ankommen, trägt Hauptmann Li ihnen verschiedene Aufgaben auf, die sie allesamt erfüllen können und somit in die Armee aufgenommen werden. Schließlich ziehen die Streitkräfte weiter, um den Anführer der Hunnen, Shan-Yu, zu bekämpfen. Dieser täuscht sie jedoch und fällt aus dem Hinterhalt über sie her. Indem Ping sich eine Rakete nimmt und damit eine Lawine auslöst, können sie sich vor der gegnerischen Armee retten. Als Mushu sich daraufhin jedoch verspricht und Ping somit als Mädchen identifiziert, wird sie aus der kaiserlichen Armee ausgeschlossen und beschließt nach Hause zu gehen. Kurz darauf bemerkt sie jedoch, dass einige Hunnen, darunter auch Shan-Yu, überlebt haben und nun auf dem Weg in die kaiserliche Hauptstadt sind. Um den Kaiser und ihre Kameraden zu warnen und zu schützen, brechen Sora, Donald und Goofy gemeinsam mit Mulan auf. Es gelingt ihnen den Palast zu stürmen und Shan-Yu zu besiegen. Anschließend erklärt der Kaiser, dass er die Geschichte von Mulan gehört habe und verbeugt sich in Dankbarkeit vor ihr.

Beim zweiten Besuch der Welt, treffen Sora und seine Freunde erneut auf Mulan, die hinter einer verdächtigen Person in schwarzer Kutte her ist. Sie verfolgen ihn und Sora tritt ihm schließlich auf dem Gipfel des Berges gegenüber. Nachdem der Kampf vorbei ist, sieht Sora, wie ein riesiger Herzloser auf die kaiserliche Stadt zufliegt. Als sie dort ankommen treffen sie erneut eine Person in schwarzer Kutte, die sich jedoch als Xigbar von der Organisation XIII zu erkennen gibt. Er verschwindet und überlässt dem Herzlosen den Kampf mit Sora und seinen Freunden. Diese besiegen ihn und erhalten abermals den Dank des Kaisers. Sora vermutet derweil, dass die Person auf dem Gipfel sein Freund Riku sein könnte und fragt den Kaiser. Dieser macht einige Andeutungen, sodass Sora sich sicher ist, dass sein Freund ebenfalls in der Welt war.

SchätzeBearbeiten

GegnerBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki