Fandom

Final Fantasy Almanach

Das Wunderland: Reise in die Dunkelheit

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Das Wunderland: Reise in die Dunkelheit (jap. 異界-やみへのたびだち-; engl. Wonderland: Journey into the Darkness) ist die erste Episode der Animeserie Final Fantasy: Unlimited. Die Geschwister Ai und Yu entschließen sich, die Welt Wunderland zu suchen um ihre verschwundenen Eltern zu finden. Auf ihrem Weg treffen sie die Fremde Lisa Pacifist und den mysteriösen Kaze.

Handlung Bearbeiten

Die Handlung beginnt, als eine dunkler „Säulenstrahl“ im Meer vor Tokyo erscheint. Man konnte ihn von ganz Japan aus sehen und auch in China, Korea und Russland. Aus dem „Strahl“ kommen zwei gigantische Monster, ein Drache und eine Schlange, welche gegeneinander Kämpfen bis sie sich gegenseitig vernichten. Die Geologen Joe und Marie Hayakawa werden Zeugen dieses Ereignisses und werden in den Strahl Richtung „Wunderland“ gesogen.

Zwölf Jahre später gehen die Zwillinge Yu und Ai Hayakawa, die Kinder der zwei Geologen, in die verlassene U-Bahn in der Hoffnung, einen Weg nach Wunderland und damit ihre Eltern zu finden. Nach ihrer ersten Reise nach Wunderland kehrten die Geologen zurück und schrieben ein Buch über die Flora und Fauna dieser Welt. Doch von ihrer zweiten Reise kehrten sie nie zurück. Im Buch ihrer Eltern und durch Gerüchte aus dem Internet, erfuhren Yu und Ai, dass man mit dem „Wunderland Geisterzug“ 13 Minuten und 13 Sekunden nach Mitternacht in einer Vollmondnacht nach Wunderland gelangen kann. Am Bord des Zuges treffen Yu und Ai auf die hilfsbereite Lisa Pacifist.

Charaktere Bearbeiten

Personen in der Reihenfolge ihres Erscheinens.

BeschwörungenBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki