FANDOM


Delilah FFIII Remake

Delilah in ihrer Behausung (Remake)

Delilah ist ein nicht-spielbarer Charakter aus Final Fantasy III. Sie ist eine einsiedlerische alte Frau, die in der Kanalisation von Amur lebt.

Auch wenn sie nur einen kurzen Auftritt hat, spielt sie doch eine wichtige Rolle für das Vorankommen der Krieger des Lichts, denn sie besitzt die Levigrasschuhe, die benötigt werden, um zum Schloss Goldor zu gelangen, solange das Luftschiff von Goldor in Amur festgekettet ist.

Delilah glaub zunächst nicht, dass es sich um die wahren Krieger des Lichts handelt und wirft ihnen eine Bombe vor die Füße. Doch die Vier Alten erklären ihr die Situation und Delilah erkennt ihren Irrtum. Sie händigt der Gruppe die Schuhe aus und entschuldigt sich. Sie erklärt, dass sie vor langer Zeit verraten wurde und seitdem keinem Menschen mehr vertrauen konnte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.