FANDOM


Die Gute Fee KHBbS.png
Quote2.png Also, wie ging noch mal der Zauberspruch? Ach ja... Bibbidi Babbidi Bu! Quote1.png
– Die Gute Fee

Die Gute Fee ist ein nicht-spielbarer Charakter aus Kingdom Hearts I und Kingdom Hearts: Birth by Sleep. Ihre Heimatwelt ist der Palast der Träume, jedoch lebt sie während der Ereignisse von Kingdom Hearts I in der Stadt Traverse, da ihre Heimatwelt zu dieser Zeit von der Dunkelheit überfallen wurde und sie sich nach Traverse geflüchtet hat und vorübergehend im Haus des Zauberers Merlin lebt. Sie ist eine herzensgute Fee, welche stets bereit ist freundlichen Menschen zu helfen.

HandlungBearbeiten

Kingdom Hearts: Birth by SleepBearbeiten

Quote2.png Warte! Es ist gefährlich die Dunkelheit mit Licht zu bekämpfen, mein Liebes. [...] Starkes Sonnenlicht bringt starke Schatten hervor. Leider sind Gräfin Tremaine sowie ihre beiden Töchter neidisch auf Cinderellas Anmut und Schönheit. Eigenschaften, die dir als „Licht“ erscheinen. Dieser Neid ist Dunkelheit. Licht und Dunkel gehen Hand ind Hand. Das Eine kann es ohne das Andere nicht geben. Quote1.png
– Die Gute Fee zu Aqua

Die Gute Fee taucht auf, nachdem Cinderella auf dem Weg zum Ball am Hofe des Prinzen war, ihre Stiefmutter und deren Töchter jedoch ihr Kleid ruiniert haben. Terra versucht sie zwar aufzuheitern, jedoch gelingt dies letztlich nur der Guten Fee, in dem sie dem Mädchen ein neues Kleid und eine eigene Kutsche herbei zaubert. Überglücklich bedankt sich Cinderella bei der Fee und bricht anschließend zum Ball auf. Zuvor weist die Fee Cinderella noch darauf hin, dass ihr Zauber lediglich bis Mitternacht wirkt und augenblicklich vergehen wird, wenn die Glocke zwölf schlägt. Nachdem das Mädchen verschwunden ist, unterhalten sich Terra und die Gute Fee über Cinderella. Terra erwähnt, dass ihr Herz plötzlich voller Licht war, als die Fee ihren Zauber gewirkt hat. Diese erklärt daraufhin, dass sie Cinderella nicht verzaubert, sondern ihr den Glauben an ihre Träume zurückgegeben hat. Dadurch konnte das Herz des Mädchens wieder erstrahlen. Die Gute Fee weist Terra an Cinderella beim Ball zu besuchen, um sich davon zu überzeugen, dass sie wieder an ihre Träume glaubt und diese wahr werden lassen möchte. Daraufhin verschwindet sie zunächst.

Später, als der Zauber endet, läuft Cinderella in dem Moment fort, als der Prinz sie ansprechen wollte. Sie verliert bei der Flucht einen ihrer gläsernen Schuhe, den der Großherzog findet. Cinderella flieht zum Haus ihrer Stiefmutter zurück. Aqua besucht zu diesem Zeitpunkt die Welt und versucht Cinderella zu helfen. Dabei erhält die Schlüsselschwertmeisterin wiederum Unterstützung von der guten Fee. Diese ermöglicht es, dass Aqua das Haus der Gräfin Tremaine und ihrer Töchter betreten kann, wozu sie geschrumpft wird. Die Gute Fee trägt ihr auf Cinderellas Freund, den Mäuserich Jacques dabei zu unterstützen, Cinderellas Licht vor dem Erlöschen zu bewahren. Nachdem Aqua dies gelungen ist und Cinderella mit dem Prinzen in den Palast einzieht, taucht die Gute Fee erneut auf. Erneut unterhalten die beiden sich über Licht und Dunkelheit, wobei Aqua erwähnt, dass ihr Meister sie gelehrt hat, dass die Dunkelheit besiegt werden muss. Allerdings kennt sie keinen anderen Weg außer dem Licht, mit dem sie der Dunkelheit trotzen könnte. Die Gute Fee erklärt, dass Aqua die Antworten auf ihre Fragen alleine finden muss und weiter reisen soll, um zu erkennen, was die Fee meint. Außerdem gibt sie ihr den Rat, an ihre Träume zu glauben, mit auf den Weg.

RufenBearbeiten

Hauptartikel: Rufen.

In Kingdom Hearts I unterstützt sie Sora, indem sie aus bestimmten Steinen, die er während seines Abenteuers findet, verschiedene Beschwörungen für ihn zugängig macht. Sie lebt zu dieser Zeit im Haus von Merlin und verbirgt sich die meiste Zeit in einer kleinen gläsernen Kutsche. Untersucht der Spieler diese, erscheint sie und kann angesprochen werden.

BerichteBearbeiten

Quote2.png Eine mächtige, aber gutherzige Fee, die Sora und seinen Freunden hilft. Etwas zerstreut, aber eine Expertin in Sachen Magie. Sie lehrt Sora und den anderen Magie und gibt Tipps für die Reise. Quote1.png
– Bericht in Kingdom Hearts I
Quote2.png Sie erscheint allen, die an ihre Träume glauben.Sie ist so etwas wie Cinderellas Schutzpatronin. Quote1.png
– Aus Aquas Bericht in Kingdom Hearts: Birth by Sleep
Quote2.png Als Cinderelles Kleid für den Hofball zerstört wird und diese völlig verzweifelt ist, erscheint sie ihr und schenkt ihr mit Hilfe ihrer Magie ein neues Kleid und eine Kutsche. Quote1.png
– Aus Terras und Ventus' Bericht in Kingdom Hearts: Birth by Sleep

UrsprungBearbeiten

Die Gute Fee taucht in dieser Erscheinung erstmals im Disney-Zeichentrickfilm Cinderella aus dem Jahre 1950 auf. Bis zum Jahre 1992 wurde der Titel unter dem Namen Aschenputtel in Deutschland veröffentlicht. Dort unterstützt sie, wie in Kingdom Hearts: Birth by Sleep, Cinderella bei ihrem Vorhaben den Ball am Hofe des Prinzen zu besuchen.

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki