Fandom

Final Fantasy Almanach

Dunkelkristall

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Phönix-Feder FFVII.png
Dieser Artikel oder Abschnitt zu einem Item ist ein Stub. Du kannst dem Final Fantasy Almanach helfen, indem du ihn erweiterst.
Grund: Fehlende Abschnitte bei "Auftreten" ergänzen.

Der Dunkelkristall (engl. Dark Matter), auch Anti-Materie genannt, ist ein wiederkehrendes Item in der Final Fantasy-Reihe. In der Regel ist es ein Item, welches der Spieler nur ganz selten finden kann, die Funktion selbst aber von Spiel zu Spiel variiert.

Auftreten Bearbeiten

Final Fantasy IVBearbeiten

In Final Fantasy IV stehen die vier Dunkelkristalle der Unterwelt den vier Lichtkristallen der Oberwelt gegenüber. Nachdem Golbez alle vier Kristalle der Oberwelt sein Eigen nennt, erfährt die Party von Kain, dass er auch noch die vier Dunkelkristalle benötigt, um einen Weg zum Mond zu öffnen, tatsächlich wird dadurch jedoch der Gigant von Babil beschworen. Es sind lediglich die Verwahrungsorte von zweien der vier Dunkelkristalle bekannt: Die Zwergenburg und die Versiegelte Höhle.

Weiterhin kann in der NDS-, App- und PC-Version von Final Fantasy IV dem letzten Boss, Zeromus, ein Item namens Dunkle Materie gestohlen werden. Sofern der Spieler anschließend das Spiel abschließt und einen erneuen Spieldurchlauf mit seinem alten Speicherstand beginnt, kann der Gegenstand auf dem Mond angewendet werden, um den Superboss Proto-Babil herauszufordern.

Final Fantasy IXBearbeiten

Der Dunkelkristall kann in Final Fantasy IX ab dem Erhalt des Luftschiffes auf CD 3 in dem Auktionshaus in Treno ersteigert werden. Er gehört zur Kategorie Accessoires und kann von mehreren Charakteren ausgerüstet werden. Vorwiegend ist er jedoch für Garnet bestimmt, da sie nur durch dieses Item die Beschwörung der Bestia Odin erlernen kann.

Final Fantasy X Bearbeiten

Der Dunkelkristall kann im Kampf eingesetzt werden und fügt jedem Gegner ca. 12.500 Schaden zu.

Viel interessanter ist jedoch als Rohstoff im Waffenumbau: Mithilfe von 60 Dunkelkristallen kann einer Waffe die Ability Hit-Expander, die es ermöglicht, das Schadenslimit von 9.999 zu durchbrechen, verliehen werden.

Ein Dunkelkristall kann zwar für 15.000 Gil verkauft, jedoch nicht erworben werden. Mögliche Quellen für Dunkelkristalle sind ebenfalls rar: Als Belohnung für die Züchtung des Ultima Busters in der Monsterfarm erhält man einmalig 99 Dunkelkristalle als Belohnung. Zur Züchtung des Ultima Busters ist es notwendig, in jedem Gebiet fünf Exemplare von jedem Monster zu fangen. Nach einem Kampf gegen eine Züchtung der Monsterfarm - egal ob Gebietssammlung, Artensammlung oder Monsterfarm-Spezial - wird ebenfalls ein Dunkelkristall hinterlassen, nur seltener. Zudem hinterlassen alle schwarzen Bestia nach einem Kampf einen Dunkelkristall.

Final Fantasy XII Bearbeiten

Der Dunkelkristall richtet Schaden beim Gegner an. Der Maximalschaden beträgt hier 60.000 TP. Der Spieler erhält den Dunkelkristall als Handelsware nach dem Verkauf von drei Trümmer-Grimoren, drei Stille-Grimoren sowie einem Fledermausflügel für 14.999 Gil. Hierbei gilt zu beachten, die Grimores jeweils einzeln zu verkaufen.

Der Schaden des Dunkelkristalls richtet sich nach der Anzahl benutzter Rostklumpen. Je mehr Rostklumpen ein Charakter benutzt hat, desto größer wird der Schaden. Nach der Benutzung eines Dunkelkristalls wird die Anzahl der Rostklumpen auf 0 zurückgesetzt.

Es ist allerdings zu beachten, dass ein Dunkelkristall gegen alle Bossgegner und Esper wirkungslos ist.

Final Fantasy XIII Bearbeiten

In Final Fantasy XIII ist der Dunkelkristall als Komponente der Kategorie Katalysator vertreten und kann bestimmte Waffen und Accessoires in stärkere und überlegene Versionen verwandeln. Er kann vom Spieler im Geschäft Sanktum Werkstoff-Labor für 840.000 Gil käuflich erworben oder nach dem Kampf gegen einen Xiao Long Gui als seltener Gegenstand hinterlassen werden.

Final Fantasy XIII-2 Bearbeiten

In Final Fantasy XIII-2 ist der Dunkelkristall wie schon im Vorgänger eine Komponente, allerdings wird er hier nur zur Herstellung der Accessoires Genji-Armreif, Genji-Schild und Genji-Helm benötigt. Die einzige Möglichkeit, diese Komponente zu erhalten, ist beim Chocobo-Rennen in Serendipity den Greif-Cup zu gewinnen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki