Fandom

Final Fantasy Almanach

Eden (FFXIII)

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

FFXIII-Rail.jpg

Eden mit der Edenhalle im Hintergrund

Das Kapitol Eden ist in Final Fantasy XIII die Hauptstadt der schwebenden Welt Cocoon. Es schwebt direkt über der beschädigten Außenhülle. In Eden ist der Sitz der Regierung, des Sanktums. Dort, in der Edenhalle, residiert der mächtige Fal'Cie Eden, nach dem die Metropole benannt ist.

HandlungBearbeiten

Final Fantasy XIIIBearbeiten

Kapitol Eden.jpg

Die L'Cie müssen zur Edenhalle

Während eines Rennspektakels bricht das Chaos in Eden aus. Nachdem die L'Cie nach Cocoon zurückgekehrt sind, um das Jagdgeschwader davon abzuhalten, Orphanus zu vernichten, brechen die Siegel der Archen und lassen Monster und Kriegsmaschinen aus Pulse frei.

Die Helden kämpfen sich ihren Weg durch die Schlachtfelder der Stadt. Alle bekämpfen sich im Glauben, für Cocoon zu kämpfen. Dies ist das gesponnene Netz der Cocoon-Fal'Cie. Während das PSIKOM und die Schutzgarde versuchen die L'Cie und die Monster zu bekämpfen, dringt das Jagdgeschwader immer weiter in Eden ein.

Eden brennt.png

Eden im Chaos

In der großen Edenhalle sehen die L'Cie mit an, wie die Soldaten, die für Cocoon gekämpft haben, zu Cie'th werden. Yaag Rosch bekämpft die Helden in den Hallen des großen Fal'Cie. Trotz der Zweifel will er dem Volk dienen. Als er seinen Fehler erkennt und sieht, dass er nichts weiter als eine Marionette der Fal'Cie war, befiehlt er seinen Männern die Evakuierung von Eden und Cocoon. Um seine Ehre wieder herzustellen, stellt er sich gegen die Monster aus Pulse und stirbt im Kampf.

Die L'Cie schreiten weiter voran und gelangen tiefer in die Hallen. Dort bringt sie Eden persönlich zur Wiege des Orphanus.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki