FANDOM


Elfenschloss FFI NES.gif

Elfenschloss (NES)

Elfenschloss FFI GBA.png

Elfenschloss (GBA)

Das Elfenschloss ist ein Ort in Final Fantasy I im Süden der Weltkarte, direkt an Elfenstadt gelegen und der Amtssitz des Elfenprinzen, der allerdings in einen tiefen Schlaf fiel.

Handlung Bearbeiten

Nachdem die Kämpfer des Lichts in Pravoca das Schiff erhalten haben, segeln sie nach Süden ins Reich der Elfen, wo sie erfahren, dass der Elfenprinz seit fünf Jahren schläft und nicht aufgeweckt werden kann. Außerdem fürchten sich die Elfen vor einem Angriff der Dunkelelfen. Bald schon stellt sich heraus, dass Astos hinter diesem Übel steckt und sich im nahegelegenen Westschloss aufhält. Nachdem er vernichtet wurde, braut die Hexe Matoya den Wecktrunk, mit dem der Elfenprinz aufgeweckt werden kann und den Zauberschlüssel übergibt.

Schatztruhen Bearbeiten

Item Fundort
NES/PS GBA/PSP/App
Zauberschlüssel Elfenprinz
400 Gil 800 Gil Schatzkammer (Erfordert Zauberschlüssel)
330 Gil 700 Gil Schatzkammer (Erfordert Zauberschlüssel)
Mithril-Hammer Schatzkammer (Erfordert Zauberschlüssel)
Bronzehandschuhe Schatzkammer (Erfordert Zauberschlüssel)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki