Fandom

Final Fantasy Almanach

Esprit

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Schwarzmagier Fessel.gif
Dieser Artikel oder Abschnitt zu einem Zauber ist ein Stub. Du kannst dem Final Fantasy Almanach helfen, indem du ihn erweiterst.
Subspirit FFVI.png

Subspirit in der GBA-Version von Final Fantasy VI

Esprit, auch Osmose oder Subspirit genannt, ist ein wiederkehrender Zauber in der Final Fantasy-Serie. Er wird meist der Schwarzmagie zugeordnet und verursacht MP-Schaden, der dem Anwender gutgeschrieben wird. Er stellt somit das Gegenstück zum Zauber Saugen dar, der im Gegensatz die HP eines Ziels absorbiert und diese auf den Anwender überträgt.

Auftreten Bearbeiten

Final Fantasy IIBearbeiten

Final Fantasy IVBearbeiten

Final Fantasy IV: The After YearsBearbeiten

Final Fantasy VBearbeiten

In Final Fantasy V ist Osmose ein schwarzmagischer Spruch der 6, mit dem ein Paladin auch seine Klinge belegen kann. Er kann in Trugstadt für 10.000 Gil erworben werden; die Anwendung von Osmose kostet 1 MP.

Final Fantasy VIBearbeiten

In Final Fantasy VI wird Subspirit der Graumagie zugeordnet und mit einer Rate von x4 von Shiva und mit einer Rate von x15 von Zona Seeker gelehrt. Die Anwendung dieses Zaubers kostet 1 MP und kann aufgrund der Stärke des Zaubers die MP des Anwenders eventuell vollständig regenerieren.

Final Fantasy VIIBearbeiten

Crisis Core: Final Fantasy VIIBearbeiten

Final Fantasy IXBearbeiten

In Final Fantasy IX kann Vivi Esprit erlernen, wenn er mit einem Magierstock oder einem Gaiakittel ausgerüstet ist. Vivi benötigt 70 AP, um den Zauber zu erlernen, dessen Anwendung 2 MP kostet.

Final Fantasy XBearbeiten

In Final Fantasy X heißt der entsprechende Zauber Subspirit und entzieht einem Gegner oder auch einem Mitstreiter MP, um sie den eigenen hinzuzufügen. Dementsprechend kostet der Zauber auch keinerlei MP. Nachdem Lulu diesen Zauber erlernt hat, steht er auch während ihrer Ekstase zur Verfügung. Er findet sich auf dem Sphärobrett im oberen rechten Bereich, auf dem Profi-Brett hingegen ist er in der unteren rechten Region angesiedelt und kann mittels eines Ability-Sphäroiden aktiviert werden. Eine Bestia kann den Zauber durch zehn Magiequellen erlernen.

Final Fantasy X-2Bearbeiten

Final Fantasy XIBearbeiten

Final Fantasy XIIBearbeiten

In Final Fantasy XII wird für die Anwendung von Subspirit die Schattenmagie-Lizenz 4 benötigt, die 50 Lizenzpunkte kostet. Der Zauber selbst kann nach dem Kampf gegen Richter Bergan in Bur-Omisace auf den Luftschiffen für 4.000 Gil erworben werden. Die Anwendung von Subspirit kostet 2 MP.

Final Fantasy TacticsBearbeiten

Final Fantasy Tactics AdvanceBearbeiten

Final Fantasy Tactics A2: Grimoire of the RiftBearbeiten

Weitere Auftritte Bearbeiten

Kingdom Hearts I Bearbeiten

In der Kingdom Hearts-Reihe ist Esprit eine Ability und bewirkt, dass die MP-Ladeanzeige eines Charakters durch erlittenen Schaden steigt, wobei die Wirkung verdoppelt wird, wenn dieselbe Ability zweimal ausgerüstet ist. Die Charaktere Sora, Donald, Goofy, Arielle, Jack Skellington und dem Biest können diese Ability lernen.

Kingdom Hearts II Bearbeiten

In Kingdom Hearts II lernt Sora diese Ability per Stufenanstieg, Donald nach dem Kampf gegen Demyx in der Arena des Olymps und Goofy nach dem Kampf gegen Shenzi, Banzai und Ed im geweihten Land während der zweiten Episode. Die Gast-Charaktere Auron und Simba beherrschen diese Ability schon zu Beginn. Es besitzt dieselbe Fähigkeit wie schon im Vorgänger und regeneriert die MP eines Charakters parallel zum erlittenen Schaden.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki