FANDOM


Eternia

Eternia (エタルニア, Etarunia) ist ein Ort in Bravely Default. Es handelt sich um eine Stadt, welche dem gleichnamigen Herzogtum angehört. Sie befindet sich im Süden der Eternia-Region, die im Nordwesten Luxendarcs liegt.

Die stets von Schnee bedeckte Stadt Eternia liegt an der südlichen Küste des Eternia-Kontinentes. Ihre steinernen Gebäude gliedern sich dicht aneinander, um Wärme zu speichern, die den ewigen Winter in diesem Reich erträglich macht. Im Gegensatz zu vielen anderen Städten befinden sich sowohl der Kommandoturm als auch der Palast des ehemaligen Herzogs Eternias außerhalb des Wohngebietes. Neben einigen Läden und einer Herberge ist auch eine Art Lazarett, der Heilturm, Teil der Stadt. Nur mit einem Luftschiff ist es möglich, die hohen Bergketten der Landmassen zu überwinden und in das Zentrum Eternias vorzustoßen.

Handlung Bearbeiten

Bravely Default Bearbeiten

Nach der Erweckung des dritten Kristalls reisen Tiz Arrior und seine Freunde nach Eternia, wo sie die Stadt auf der Durchreise zum Kommandoturm betreten. Bevor sie nach Norden in das Landesinnere aufbrechen, besucht die hier aufgewachsene Edea Lee ihre Mutter im Heilturm, welches Energie vom Erdkristall bezieht. Die Stadt wird sowohl von der nördlichen als auch von der südlichen Seite aus stark bewacht.

ItemsBearbeiten

Bravely DefaultBearbeiten

Items Magie Ausrüstung
Schätze im Freien
  • Elixier

Musik Bearbeiten

In Eternia wird das Musikstück The Land of Immortality (不死の国 Fushi no Kuni) gespielt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.