Fandom

Final Fantasy Almanach

FITHOS LUSEC WECOS VINOSEC: Final Fantasy VIII

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

FITHOS LUSEC WECOS VINOSEC: Final Fantasy VIII
FITHOS LUSEC WECOS VINOSEC Cover.jpg
Komponist(en) Nobuo Uematsu
Arrangeur(e) Shirō Hamaguchi
Produzent(en) Nobuo Uematsu
Label DigiCube
Square Enix (Re-release)
Länge 1:04:12
Veröffentlichung 19. November 1999
22. Juli 2004 (Re-release)

FITHOS LUSEC WECOS VINOSEC: Final Fantasy VIII beinhaltet einige Musikstücke aus Final Fantasy VIII, die neu orchestriert aufgegriffen wurden. Arrangiert wurde dies von Shirō Hamaguchi. Diese Musikstücke sind im Einzelnen:

EtymologieBearbeiten

Der Titel der CD bzw. des gleichnamigen Musikstücks ist ein Anagramm aus den Worten „Succession of Witches [and] Love“, was frei übersetzt soviel wie Erbfolge der Hexen [und] Liebe bedeutet.

Siehe auchBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki