Wikia

Final Fantasy Almanach

FITHOS LUSEC WECOS VINOSEC: Final Fantasy VIII

Diskussion0
4.862Seiten in
diesem Wiki
FITHOS LUSEC WECOS VINOSEC: Final Fantasy VIII
FITHOS LUSEC WECOS VINOSEC Cover
Komponist(en) Nobuo Uematsu
Arrangeur(e) Shirō Hamaguchi
Produzent(en) Nobuo Uematsu
Label DigiCube
Square Enix (Re-release)
Länge 1:04:12
Veröffentlichung 19. November 1999
22. Juli 2004 (Re-release)

FITHOS LUSEC WECOS VINOSEC: Final Fantasy VIII beinhaltet einige Musikstücke aus Final Fantasy VIII, die neu orchestriert aufgegriffen wurden. Arrangiert wurde dies von Shirō Hamaguchi. Diese Musikstücke sind im Einzelnen:

EtymologieBearbeiten

Der Titel der CD bzw. des gleichnamigen Musikstücks ist ein Anagramm aus den Worten „Succession of Witches [and] Love“, was frei übersetzt soviel wie Erbfolge der Hexen [und] Liebe bedeutet.

Siehe auchBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki