Fandom

Final Fantasy Almanach

Fabula Nova Crystallis: Final Fantasy

Weitergeleitet von Fabula Nova Crystallis

5.479Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Fabula Nova Crystallis Logo.jpg

Fabula Nova Crystallis: Final Fantasy (lat. Die neue Geschichte der Kristalle) ist der Sammelbegriff für eine Reihe von Spielen, die mit der Trilogie um Final Fantasy XIII ihren Ursprung erhielt. Im Gegensatz zur ähnlichen Compilation of Final Fantasy VII spielt jeder der einzelnen Teile der Fabula Nova Crystallis in einer anderen Welt und verwendet eigene Charaktere. Was die Teile verbindet, ist der Mythos um die Kristalle, die in jedem Teil eine wichtige Rolle spielen. Weitere gemeinsame Elemente sind etwa die Götterwesen Bhunivelze und Etro sowie die Begriffe der Fal'Cie und L'Cie.

Die Spiele der Fabula Nova Crystallis sind:

Galerie Bearbeiten

Die Übersetzung wurde bislang offiziell nicht bestätigt
 
Fabula Nova Crystallis Charaktere.jpg

Trivia Bearbeiten

In der frühen Entwicklungsphase galt auch Final Fantasy XV als Teil der Fabula Nova Crystallis.

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki