FANDOM


Disambig
Alle Artikel zu Final Fantasy IV: The Complete Collection können in der Kategorie Final Fantasy IV eingesehen werden.

Final Fantasy IV: The Complete Collection (jap. ファイナルファンタジーIV コンプリート コレクション, Fainaru Fantajī IV Konpurīto Korekushon) ist eine Neuauflage von Final Fantasy IV und dessen Nachfolger Final Fantasy IV: The After Years für die PlayStation Portable und ist am 24. März 2011 in Japan und in Nordamerika und Europa am 19. beziehungsweise 22. April 2011 erschienen. Es beinhaltet beide Spiele und stellt außerdem eine Verbindung zwischen ihnen durch ein Interludium her, das die Ereignisse zwischen den beiden Haupttiteln erläutert. Die ursprüngliche SNES Grafik wurde wie in den PSP-Versionen von Final Fantasy I und Final Fantasy II deutlich überarbeitet, jedoch im Gegensatz zu diesen an die klassische Optik angelehnt, wodurch die Frames der Charaktere in Städten und auf der Weltkarte eher simpel gehalten werden. Die Grafik in den Kämpfen ist jedoch stärker überarbeitet worden. Speziell Licht und Beleuchtungseffekte, sowie Rauch und die Darstellung bildschirmfüllender Zauber sind an heutige Standards angenähert. Das Spiel enthält auch eine neue FMV-Sequenz des Openings von The After Years, Final Fantasy IV hingegen übernimmt das FMV-Opening der DS-Version, wie es zuvor schon in einigen Szenen des Jump Festa 2010 Trailers zu sehen war. Weiterhin gibt es eine Special-Edition des Spiels, die zusätzlich zum normalen Spiel einen aufklappbaren Pappschubber mit Bildern von Cecil und Ceodore, bedruckte Karten mit Artwork- und Paintbrushmotiven von Kain Highwind, Golbez, Cecil, Rydia, Edward und einigen Spielszenen, sowie ein Bildschirmreinigungstuch mit einem Artworkaufdruck von Cecil enthält.

GalerieBearbeiten

 
Final Fantasy IV The complete Collection
 
Kampf gegen die Delta Schwestern
 
Cecil Final Fantasy 4
 
FF4 Ceodore trifft Rydia