FANDOM


250px-Ff5 gogo hires

Artwork

Gogo ist eine Nebenfigur und gleichzeitig ein optionaler Bossgegner in Final Fantasy V. Er ist ein Mime und befindet sich in der dritten Welt im mittlerweile versunkenen Turm von Walse, der nur mit dem zum U-Boot umgebauten Luftschiff erreichbar ist. Deswegen erhält man ein Zeitlimit von sieben Minuten, um Gogo zu finden und zu besiegen. Ironischerweise besiegt man ihn am elegantesten, indem man ihn nachahmt, ihn quasi mit eigenen Waffen schlägt, d.h. schlicht und ergreifend gar nichts tut. Nach einer gewissen Zeit erkennt er diese herausragende mimische Leistung an und gibt sich geschlagen. Entscheidet man sich dagegen dazu, ihn konventionell zu besiegen, stellt er sich als der schwierigste Gegner im gesamten Spiel heraus und ist nahezu unbesiegbar.

In beiden Fällen erhält man nach abgeschlossenem Kampf den Kristallsplitter, der den Job des Mimen enthält. Dies ist übrigens derselbe Kristallsplitter, den man beim ersten Betreten des Turmes, kurz nach Zerspringen des Wasser-Kristalls, noch auf einer erhöhten Ebene, auf die man nicht klettern oder sonst wie gelangen konnte, sah. Beim Untergang des Turmes wurde er wahrscheinlich einfach bis zur untersten Ebene gespült.

GalerieBearbeiten

 
Gogo-ffv

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki