Fandom

Final Fantasy Almanach

Gohn

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Reingefallen.png

Gohn ist eine Ruinenstadt aus Final Fantasy V und befindet sich jenseits der Wüste der wandernden Sande. In Gohn soll sich der Erdkristall befinden, weswegen König Alexander Highwind Tycoon, unter einem Fluch des Hexers Exdeath stehend, dorthin begibt, um diesen Kristall zu brechen. Die Krieger des Lichts sind ihrerseits auf der Suche nach dem König, da es sich bei ihm um Lennas Vater handelt und sie sich um ihn sorgt.

Nachdem sie in Gohn ankommen versteckt sich der König immer wieder vor ihnen, bis sie ihn schlussendlich in die Enge treiben und so zur Rede stellen. Tatsächlich aber sind die Krieger in seine Falle getreten, denn er aktiviert eine Falltür, woraufhin sie in den Ronka-Ruinen landen, die sich unterirdisch direkt unter Gohn befinden. Bei der anschließenden Erhebung der Ruinen mittels des Erdkristalles wird Gohn vollends zerstört.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki