Fandom

Final Fantasy Almanach

Gordon

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Gordon
Amano Gordon.jpg
Herkunft Kashyuon
Sternzeichen Wassermann
Blutgruppe B
Händigkeit Rechtshänder


Gordon ist ein kurzzeitig spielbarer Charakter aus Final Fantasy II. Er und sein ältere Bruder Scott sind die Prinzen von Kashyuon, Verbündete des Köngreichs Finn und beide sind in Prinzessin Hilda verliebt.

HandlungBearbeiten

Zunächst lebt Gordon nach der Zerstörung Kashyuons in Altea und versteckt sich vor der Verantwortung, die als Prinz auf ihm lastet. Selbst als sein Bruder Scott in Finn seinen Verwundungen erliegt, gelingt es Gordon nicht sich aufzuraffen und tatsächlich in Aktion zu treten. Erst nachdem der Zerstörer in Bafusk fertiggestellt wird und der Imperator seine Weltherrschaftspläne stark vorantreibt, begibt sich Gordon nach Kashyuon. Dort begegnet er Firion, Maria und Ghai, die mittels Freias Glocke ins Gewölbe vorgedrungen sind. Gemeinsam gelingt es ihnen Egils Fackel zu erlangen und somit das Sonnenfeuer zu transportieren. Durch den Einsatz des Sonnenfeuers kann der Zerstörer letztlich vernichtet werden und gleichwohl wird die zuvor entführte Prinzessin Hilda befreit.

In Altea stellt sich jedoch bald darauf heraus, dass die vermeintliche Prinzessin in Wahrheit die Lamia-Königin ist. Nach ihrer Vernichtung übernimmt Gordon pflichtbewusst die Führung der Wildrosen-Rebellion, nachdem auch Hildas Vater, der König von Finn, verstarb. Er befiehlt Firion und seinen Freunden Hilda aus dem Kolosseum zu befreien und nach Altea zurückzubringen. Dank der Hilfe des Diebes Paul gelingt das Unterfangen und schließlich erobert sich die Widerstandsgruppe das Schloss von Finn zurück und macht es wieder zu ihrem Hauptsitz.

Fortan treffen Gordon und Hilda gemeinsam die Entscheidungen über das weitere Vorgehen der Wildrose. Nach dem endgültigen Sieg über den Imperator im Pandämonium beschließen Gordon und Hilda weiterhin zusammen zu arbeiten, um ihre Königreiche wieder aufzubauen. Weiterhin haben alle Ereignisse der Handlung Gordons Selbstbewusstsein gestärkt und ihn letztlich von seiner anfänglichen Feigheit befreit.

GalerieBearbeiten

 
Gordon NES Sprite.png
 
Gordon GBA Sprite.png
 
Gordon PSP Sprite.png

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki