Fandom

Final Fantasy Almanach

Griever (Boss)

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Griever
Griever Boss FFVIII.png
Statistik
Minimale HP Maximale HP
16.750 115.950
AP
0
Elementareigenschaften
Hitze Kälte Donner Wasser
- - - -
Wind Erde Gift Holy
Schwach Immun Absorbierend Schwach
Fundort Artemisias Schloss (Herrenzimmer)
Analyse
Höchstlevel 65
HP-Formel 1550(Lv) + 15200
Rauben Nichts
Hinterlässt häufig Nichts
Hinterlässt selten Nichts
Draw Bio, Beben, Tornado
Karte Nein
Fressen Nein
Fähigkeiten Tod, Draw, Flare, Gravija, Tripel, Schockpulsar
Resistenz N/A
Informationen Fliegender Gegner
Griever ist ein Bossgegner aus Final Fantasy VIII. Man trifft diese G.F. in der Zukunft im Herrenzimmer von Artemisias Schloss an. Nachdem man Artemisia besiegt hat, tritt in der zweiten Kampfphase zunächst Griever gegen die Truppe an.

StrategieBearbeiten

Ffviii-griever.jpg

Nachdem Artemisia sämtliche HP geraubt wurden, beschwört sie ihre G.F. Griever. Griever setzt zuweilen physische Attacken ein. Er kann aber auch Zauber von Truppenmitgliedern drawen und diese sofort oder im nächsten Zug einsetzen. Auch hier bietet sich der Zauber Melton an, um die Abwehr dieses Gegners zu schwächen. Limits via Zauber Aura sind nach wie vor der beste Angriff. Außerdem zeigen Wind- und Holy-Angriffe hier besonders große Wirkung, Gift-Angriffe sollte man aber vermeiden, da Griever diese absorbiert bzw. resistent dagegen ist. Nachdem Griever einen gewissen Teil seiner HP eingebüßt hat, setzt er seine Attacke Schockpulsar ein. Wegen dieser ist es wichtig, die ganze Zeit über die HP auf Maximum zu halten und Shell zu aktivieren.

TriviaBearbeiten

  • Griever wird den Namen tragen, den man Squalls Ring gegeben hat. Dies ist Kennzeichen dafür, dass Artemisia diese G.F. aus Squalls Unterbewusstsein heraus erschaffen hat.
  • Squall besitzt neben dem Ring eine Kette, die den Namen Griever trägt. Zudem ist dessen Symbol, ein Löwe, in Squalls Gunblade eingraviert. Dies spiegelt sich auch in Grievers Erscheinung wieder. Denn nicht nur, dass er die, wenn auch anthromorphe, Gestalt eines Löwen besitzt, die Auswüchse an seinen Armen erinnern stark an Gunblades.
  • Es herrscht kein wirklicher Konsens darüber, ob Griever eine wirkliche G.F. ist oder nicht, da Artemisia ihn nur spontan mithilfe von Squalls Unterbewusstsein erschaffen hat. Jedoch kann man hier anführen, dass auch die Ursprünge anderer G.F. unbekannt sind und die G.F., die man im Spielverlauf erlangen kann, nicht die einzigen zu sein scheinen, da Selphie erwähnt, sie habe bereits eine unbekannte G.F. als kleines Mädchen gekoppelt.

GalerieBearbeiten

 
Griever Boss FFVIII.jpg

Siehe auchBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki