Fandom

Final Fantasy Almanach

Grimoire Valentine

5.479Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Grimoire Valentine.jpg

Grimoire Valentine ist ein nicht spielbarer Nebencharakter in der Compilation of Final Fantasy VII, der seinen ersten Auftritt in Dirge of Cerberus: Final Fantasy VII hat. Er arbeitet für die Shin-Ra Corp. und ist der Vater von Vincent Valentine. Gemeinsam mit Professor Gast hat er Jenova im Nordkrater gefunden und erforscht. Später widmete er sich schließlich Lucretia Crescent zu, welche Forschungen in Bezug zu ´Chaos und Omega anstellte. Während dieser Zeit wird auch sein Sohn, der Mitglied der Turks ist, Lucretia zugeteilt und soll sie beschützen und beaufsichtigen.

HandlungBearbeiten

Dirge of Cerberus: Final Fantasy VIIBearbeiten

Es ist nicht viel über die Forschungsarbeit von Grimoire und Lucretia bekannt, jedoch wird in diversen Berichten aufgezeigt, dass Grimoire die Höhle, in der sich Omega zeigen würde, lokalisiert habe. Später erforschen beide Wissenschaftler die Höhle auf der Suche nach Spuren von Chaos oder Omega. Bald manifestiert sich jedoch die Kraft von Chaos und zielt auf Lucretia ab, welche Grimoire mit seinem eigenen Körper schützt. Seine Verletzung ist dabei so stark, dass er ihr kurz darauf erliegt. Mit seinem letzten Atemzug bittet er Lucretia darum, seinem Sohn auszurichten, dass es ihm Leid tue. Was genau damit gemeint ist, wird nicht weiter beleuchtet.

Es ist ungewiss, wie Vincent zu seinem Vater stand und ob dessen Tod ihn mitgenommen hat oder nicht. Allerdings leidet vornehmlich Lucretia unter dem Tod Grimoires, was sich hauptsächlich in Schuldgefühlen und Zweifeln äußert.

EtymologieBearbeiten

40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„Grimoire“

Als Grimoires werden üblicherweise Zauberbücher bezeichnet, welche besonders im späten Mittelalter und dem 18. Jahrhundert Verwendung fanden. In den Büchern wurden astrologische Regeln oder Lehren über Engel und Dämonen festgehalten. Allerdings beinhalteten einige auch „Zaubersprüche“, die Amuletten oder anderen Gegenständen magische Kräfte verleihen sollten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki