Fandom

Final Fantasy Almanach

Hollow Bastion

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion4 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Hollow Bastion
Hollow Bastion KHII.png
Ursprung
Erster Auftritt Kingdom Hearts
Weitere Spiele Kingdom Hearts: Chain of Memories,
Kingdom Hearts II,
Kingdom Hearts coded
Unterstützende Charaktere Das Biest (Kingdom Hearts)
Bewohner Leon, Aerith, Tifa, Cid, Cloud, Yuffie, Dagobert Duck, Tick, Trick, Track, Merlin, Yuna, Rikku, Paine
Hollow Bastion Logo KHII.png


Hollow Bastion ist eine Welt in der Kingdom Hearts-Reihe, die erstmals in Kingdom Hearts erscheint. Der frühere Name der Welt lautet Radiant Garden, erst Malefiz hat sie Hollow Bastion genannt und zu ihrer Festung gemacht. Im Laufe der Handlung von Kingdom Hearts II wird die Welt wieder umbenannt. Es ist die eigentliche Heimatwelt von Leon, Yuffie, Aerith, Cid und Kairi.

HandlungBearbeiten

Kingdom HeartsBearbeiten

Nachdem Sora, Donald und Goofy viele Welten durchstreift haben, treffen sie in der Hollow Bastion auf Riku, welcher erklärt, dass er der wahre Träger des Schlüsselschwertes ist und dieses sogleich an sich nimmt. Daraufhin verlassen Donald und Goofy ihren Freund, da sie dem Befehl des Königs folgen müssen. Alleingelassen beschließt Sora nicht aufzugeben und Kairi zu retten. Er trifft dabei auf das Biest, welches in diese Welt gekommen ist, um Belle, eine der Prinzessinnen der Herzen zu retten. Sie verbünden sich und erkunden das Schloss. Als Sora dort auf Riku trifft und es ihm gelingt diesen zu besiegen, erhält er das Schlüsselschwert zurück. Tief im Inneren der Burg trifft er erneut auf Riku, welcher nun vollständig von Ansem kontrolliert wird. Dieser erklärt Sora, dass Kairis Herz in Soras Körper steckt. Er verwendet daraufhin ein besonderes Schlüsselschwert, um Kairis Herz zu befreien und wird anschließend zu einem Herzlosen. In dieser Gestalt verfolgt er Kairi, Donald und Goofy, die die Welt verlassen wollen, um Kairi in Sicherheit zu bringen. Kairi erkennt Sora unter den vielen Herzlosen und verwandelt ihn mittels des Lichts in ihrem Herzen zurück. Gemeinsam reisen sie in die Stadt Traverse, wo Kairi auf Soras Rückkehr warten will. Dieser begibt sich erneut nach Hollow Bastion, um die Prinzessinnen der Herzen zu befreien und die Herzlosen zu vertreiben. Nachdem ihm dies gelungen ist, kehren Leon und seine Freunde in ihre alte Heimat zurück.

Kingdom Hearts: Chain of MemoriesBearbeiten

Als Sora mit seinen Begleitern Goofy und Donald diese Welt betritt, verfolgen sie zuallererst ein Gespräch zwischen Belle und dem Biest, in welchem sie ihm klar macht, dass sie bei der Hexe Malefiz bleiben und nicht mit ihm gehen wird. Das Biest kann ihre Handlung nicht nachvollziehen und macht sich enttäuscht auf den Rückweg, als die drei ihn daran hindern. Sora möchte ihm gerne helfen, doch das Biest will nicht weiter darüber reden und geht alleine weg. Daraufhin machen sie sich auf den Weg zu Belle, um sie zur Rede zu stellen. Dabei stellt sich heraus, dass sie von Malefiz gezwungen wurde, mit ihr zu kommen, da diese gedroht hatte, das Biest schwer zu verletzen. Gerade in dem Moment taucht die Hexe auf und die drei können sich noch rechtzeitig vor ihr verstecken. Malefiz hat schon geahnt, dass das Biest gekommen ist, um ihr zu helfen, jedoch versteht auch sie nicht, warum Belle ihn abgewiesen hat. Belle entgegnet, dass sie es nur zu gut wisse, da ihm eine Falle gestellt wurde. Kurz darauf verschwindet Malefiz mit Belle und Sora, Donald und Goofy machen sich auf den Weg, ihr zu helfen. Währenddessen verlangt Malefiz von Belle, dass sie das Biest ruft. Diese weigert sich jedoch, da sie ihn nicht in Gefahr bringen will. Schließlich tauchen Sora, Donald und Goofy auf, und Malefiz möchte sich lieber um die drei kümmern, denn dann würde das Biest bestimmt auftauchen. Doch dieses ist bereits da und nach einer kurzen Abweisung Belles sowie der Liebeserklärung des Biestes beschließt Malefiz, sich stattdessen Biests Herz zu holen. Jedoch ist Belle im letzten Moment vor dem Biest und ihr Herz verschwindet mit ihrem Körper. Natürlich hat er vor, sich ihr Herz zurückzuholen, aber Malefiz verschwindet abermals. Sora, Donald, Goofy und das Biest verbünden sich und gehen zu Malefiz, um Belle zu retten. In der Kapelle angekommen fordern sie Malefiz auf, das Herz auszuhändigen. Diese ist jedoch nach wie vor dagegen und verwandelt sich in ihre Drachen-Form, um den Kampf für sich zu entscheiden. Es gelingt ihnen aber, sie nach einem langen und schwerem Kampf zu besiegen und Belles Herz zu retten. Sie entschuldigt sich dafür, dass sie so unfreundlich zum Biest war und möchte diese Erinnerungen durch schönere ersetzen. Sora, Donald und Goofy möchten die beiden nicht stören und machen sich auf den Weg zur nächsten Welt.

Kingdom Hearts IIBearbeiten

In Kingdom Hearts II hat sich Hollow Bastion stark verändert dank des Hollow-Bastion-Wiederaufbau-Kommitees bestehend aus Leon, Yuffie, Aerith, Cid und Merlin. Als Sora die Stadt besucht, hilft er Leon dabei die Herzlosen und Niemande zu vertreiben. Nach einiger Zeit stößt Leon auf Ansems Arbeitszimmer, wo sie einen Computer entdecken, der in die Welt Space Paranoids führt. Kurz darauf wird die Stadt von Herzlosen angegriffen und schwer beschädigt. Die Protagonisten treffen dabei auf Demyx von der Organisation XIII, den sie besiegen und foranschreiten, um die restlichen Herzlosen zu vernichten. Als die Lage aussichtslos erscheint, werden die Protagonisten von Malefiz gerettet, da diese allein gegen die Niemande keine Chance hat und Sora braucht, um die Organisation auszuschalten. Nachdem Sora das MCP und Commander Sark in der digitalen Welt besiegt hat, erneuert Tron die Daten des PCs und entdeckt den früheren Namen der Stadt, Radiant Garden. Ab diesem Zeitpunkt erhält die Stadt den Namen zurück.

Kingdom Hearts coded/Re:codedBearbeiten

GegnerBearbeiten

Kingdom HeartsBearbeiten

Kingdom Hearts IIBearbeiten

MinispieleBearbeiten

Kingdom Hearts IIBearbeiten

Sora kann bei Dagobert Duck ein Minispiel starten und mit dem Skateboard durch die Stadt fahren und Punkte sammeln. Der Rekord bzw. die Höchstpunktzahl vermerkt Jiminy Grille in seinem Tagebuch.

GalerieBearbeiten

 
Hollow Bastion KH.png
 
Hollow Bastion Logo KH.png
 
Hollow Bastion.jpg

WeblinksBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki