Fandom

Final Fantasy Almanach

Königinnenwache

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Phönix-Feder FFVII.png
Dieser Artikel oder Abschnitt zu einem Item ist ein Stub. Du kannst dem Final Fantasy Almanach helfen, indem du ihn erweiterst.

Die Königinnenwache (jap. セーブザクイーン, Sēbu za Kuīn; engl. Save The Queen), auch Infantinwache genannt, ist eine Waffe, die in zahlreichen Teilen der Final Fantasy-Reihe auftaucht. Meist handelt es sich dabei um ein Ritterschwert, seltener gehört sie auch einem anderen Waffentyp an.

Auftreten Bearbeiten

Final Fantasy III Bearbeiten

Final Fantasy VI Bearbeiten

Die Königinnenwache besitzt eine Stärke von 240 und kann ausschließlich von Celes Chère ausgerüstet werden. Das Schwert, das ausschließlich in der GBA-Version des Spiels erhältlich ist, wird im Drachenhort vom Blauen Drachen hinterlassen, kann aber auch im Drachenhals-Kolosseum gewonnen werden, wenn man das Schwert Apokalypse setzt und einen Dämonid-Drachen besiegt.

Final Fantasy VIII Bearbeiten

Königinnenwache FFVIII.png

In diesem Spiel ist die Königinnenwache kein Schwert, sondern Quistis Trepes stärkste Peitsche. Dafür werden vier Energiekristalle, zwei Morbol-Fühler und vier Spitze Krallen benötigt. Vorgestellt wird sie in der Zeitschrift Waffen August.

Final Fantasy IX Bearbeiten

Infantinwache FFIX.png

Die Infantinwache aus Final Fantasy IX

In Final Fantasy IX wird die Waffe als Infantinwache bezeichnet und kann in der Hadesschmiede aus einem Jagdspeer und einem Escutcheon geschmiedet werden, jedoch lässt sich das Schwert ausschließlich von Beatrix ausrüsten. Somit ist es ansonsten nur als Wurfgegenstand für Mahagon Coral zu gebrauchen.

Tetra Master Bearbeiten

Tetra Master Infantinwache.png

Infantinwache

  • Karte 078
  • Ort: Treno, Kartenstadion


Final Fantasy X Bearbeiten

In Final Fantasy X ist die Königinnenwache ein Stab und damit eine Waffe von Yuna. Die Königinnenwache ist mit der Ability Not-Ekstase, die bei niedrigen HP die Ekstaseleiste doppelt so schnell füllt, ausgestattet und kann im Inneren von Sin in einer Truhe gefunden werden. Diese Waffe befindet sich im offiziellen Ranking der Waffen Yunas auf Rang 13.

Final Fantasy XI Bearbeiten

Final Fantasy XII Bearbeiten

Die Königinnenwache zählt zu den Ritterschwerten und benötigt die Ritterschwert-Lizenz 2.

Angeboten wird sie für 15.500 Gil in der Hafenstadt Balfonheim, kann aber auch vom Gegner Worrell hinterlassen oder in der Finsterbene gefunden werden. Auch der Mob Goliath ist eine mögliche Quelle für die Königinnenwache.

Das Schwert hat einen Angriffswert von 100 und einen Reflexwert von 10. Die Aufladezeit liegt wie bei allen Ritterschwertern bei 30, der Mehrfachtrefferwert bei 7.

Final Fantasy XII: Revenant Wings Bearbeiten

Final Fantasy XIII Bearbeiten

In Final Fantasy XIII ist Könniginnenwache der Name von Snows voll entwickelten Mänteln. In diesem Fall handelt es sich bei der Könniginnenwache nicht einmal direkt um eine Waffe, da Snow die mit AMP-Technologie verstärkten Mäntel lediglich dazu nutzt, um seinen Faustschlägen mehr Kraft zu verleihen.

Final Fantasy Tactics Bearbeiten

Final Fantasy Tactics Advance Bearbeiten

Final Fantasy Tactics A2: Grimoire of the Rift Bearbeiten

Dissidia: Final Fantasy Bearbeiten

Dissidia 012 Final Fantasy Bearbeiten

Weiteres AuftretenBearbeiten

Kingdom HeartsBearbeiten

In Kingdom Hearts ist die Infantinen-Wache der stärkste Zauberstab, den Donald ausrüsten kann. Um den Stab zu erlangen, muss Sora alleine am Hades-Cup teilnehmen und diesen erfolgreich beenden. Die Infantinen-Wache stellt das Gegenstück zur Königswache dar, welches der stärkste Schild für Goofy ist.

Kingdom Hearts IIBearbeiten

In Kingdom Hearts II taucht der Stab erneut auf, jedoch kann die Infantin-Wache hier nur durch Schmieden hergestellt werden, wofür der Spieler zunächst die Königinnenformel beschaffen muss, welche im Land der Drachen in einer Schatztruhe verborgen liegt. Diese Truhe befindet sich im Thronsaal des Kaisers und kann somit erst ab dem zweiten handlungsrelevanten Besuch der Welt erhalten werden.

Als Schmiede-Materialien werden ein Orichalkum, drei Duktilkristalle, fünf Duktilsteine, sieben Duktiltropfen und neun Duktilsplitter benötigt. Die Infantin-Wache steigert den Angriffswert um 5 und den Magiewert um 6 Punkte. Zudem verfügt sie über die Ability Hper-Heilung.

Mittels eines Freudenkristalles und den vorgenannten Materialien ist es außerdem möglich eine Infantin-Wache + zu schmieden.

EtymologieBearbeiten

40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„Infant“

Als Infant bzw. Infantin werden Mitglieder des spanischen Königshauses bezeichnet. Vorwiegend handelt es sich dabei um die Söhne bzw. Töchter des amtierenden Königspaares. Jedoch kann der Titel auch an andere Mitglieder der Königsfamilie verliehen werden.

WeblinksBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki