FANDOM


Disambig.png
Alle Artikel zu Kingdom Hearts coded können in der Kategorie Kingdom Hearts coded eingesehen werden.
Kingdom Hearts coded
Kingdom Hearts coded.jpg
Entwickler: Square Enix
Genre: Rollenspiel
Veröffentlichungen:
800px-Flag of Japan.png 08. November 2008
Plattformen:
Handy
Medien:
Internet
Spielmodi: Einzelspieler
Verfügbare Sprachen: Japanisch
Altersfreigabe
USK PEGI
Keine
Angaben
Keine
Angaben

Kingdom Hearts coded (jap. キングダム ハーツ コーデッド, Kingudamu Hātsu Kōdeddo) ist ein Teil der „Kingdom Hearts“-Reihe für das Handy. Das Spiel schließt direkt an Kingdom Hearts II an und erschien bislang ausschließlich in Japan. Die Geschichte wird dabei in mehreren Episoden erzählt, die einzeln und zeitversetzt zum Herunterladen angeboten wurden.

Handlung Bearbeiten

Die Handlung spielt nach den Geschehnissen in Kingdom Hearts II. Jiminy Grille kehrt zurück nach Schloss Disney, um sein Tagebuch zu ordnen. Dabei entdeckt er eine mysteriöse Nachricht, die besagt:

„Wir müssen zurückkehren, um sie von ihrer Pein zu befreien.“

Jiminy kann sich nicht an die Texte erinnern, egal wie hart er versucht, sie in seine Erinnerung zu rufen. Deswegen digitalisiert König Micky die Daten aus dem Tagebuch und startet eine Untersuchung. Durch diese neue digitale Welt erwacht auch ein Junge namens Sora auf der Insel des Schicksals.

Dies ist der Beginn einer neuen Reise des virtuellen Soras.

 
Kingdom Hearts coded Screen.jpg

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki