Fandom

Final Fantasy Almanach

Koko

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Disambig.png Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Für den Artikel zu dem Gegner aus Final Fantasy VI siehe Coco.

Koko ist eine Chocobodame, die in einigen Final Fantasy-Teilen als Geliebte von Boko auftritt.

AuftritteBearbeiten

Final Fantasy VBearbeiten

Koko ist in Final Fantasy V die Partnerin von Boko. Die beiden begegnen sich in der Piratenhöhle, wo sie später die gemeinsamen Jungen aufzieht. Die Krieger des Lichts treffen in einem Chocobowald der dritten Welt zum ersten Mal auf sie.

Final Fantasy VIIIBearbeiten

BokoCW.jpg

In dem Minispiel Chocobo World für Final Fantasy VIII, das man nur mithilfe einer PocketStation spielen kann, stellt Koko wiederum die Partnerin von Boko dar. Als dieser auf der Suche nach Mogry-Kid durch die Gegend zieht, trifft er auf sie. Danach kreuzen sich deren Wege auf Bokos Reise noch öfter, bis Koko vom Dämonenkönig entführt wird und Boko beschließt, sie zu retten.

Jedesmal wenn Boko und Koko aufeinander treffen, wächst Bokos Kraft, was zu einem höheren Schaden bei der Beschwörung der gleichnamigen G.F. in FFVIII führt.

TriviaBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki