Fandom

Final Fantasy Almanach

Kontinent des Nebels

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Kontinent des Nebels Karte.jpg

"Kontinent des Nebels"- Landkarte

Der Kontinent des Nebels aus Final Fantasy IX ist der am dichtesten besiedelste Kontinent auf Gaia. Auf ihm entstanden die mächtigsten drei Reiche jener Zeit: Alexandria, Lindblum und Burmecia.

Der gesamte nördliche Teil ist von einem riesigen Bergmassiv umgeben. Im nordwestlichen Teil befindet sich Burmecia zusammen mit der unabhängigen Stadt Cleyra. Das gesamte nordöstliche Tal inklusive Treno gehört dem Großreich Alexandria an. Auf dem südlichen Plateau befindet sich Lindblum.

Auf diesem Kontinent sammelt sich der Nebel, welcher vom Baum Iifars aus dort hintreibt. Nur die Berge und Plateaus sind nicht von Nebel bedeckt.

OrteBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki