Fandom

Final Fantasy Almanach

Leviathan (FFVI)

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Leviathan
Leviathan (FFVI).png
Gattung
#345 ← 346 → #347
Statistik
Stufe TP MP
91 32.000 7.000
Attacke Abwehr Reflex
22 140 20
Magie M-Abwehr M-Reflex
14 120 20
Gil EP
100.000 0
Elementareigenschaften
Hitze Kälte Elektrizität Wasser
- - - Absorbiert
Erde Wind Gift Heiliges
- - - -
Fundort Frachter von Nikeah nach Süd-Figaro
Stehlbar nichts
Hinterlässt nichts
Statusimmunität Blind, Toxin, Kobold, Stein, Tod, Stumm, Berserker, Konfus, Schlaf, Gemach, Stopp
Blaumagie Aqua-Atem, Tsunami

Leviathan ist einer der vier Esper in Final Fantasy VI, die für die GBA-Version zusätzlich verfügbar sind. Er wird, wie in den vorherigen Final Fantasy-Teilen, als eine Seeschlange dargestellt und muss als Bossgegner bezwungen werden.

Er kann in der Welt des Ruins gefunden werden, wenn der Spieler die Fähre im Hafen von Nikeah in Richtung Süd-Figaro besteigt. Auf halbem Weg wird Leviathan das Schiff angreifen und die Gruppe daraufhin unters Wasser ziehen. Nach überstandenem Kampf steht er als beschwörbare Esper zur Verfügung. Für Mog bietet der Kampf eine letzte Möglichkeit, die Wasserharmonie zu lernen, einen seiner Tänze. Strago kann hier Tsunami erlernen.

Zauber Bearbeiten

Leviathan setzt im Kampf seinen speziellen Angriff "Springflut" ein, mit dem er allen Gegnern wasserlementaren Schaden zufügt. Sein Aufruf kostet 70 MP und er lehrt den folgenden Zauberspruch:

  • Flut x2 - Ertränkt alle Gegner in brausenden Wassermassen und erteilt immensen Wasserschaden

Galerie Bearbeiten

 
Springflut.png

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki