Fandom

Final Fantasy Almanach

Lindblum (FFIX)

5.482Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Kontinent des Nebels Karte.jpg

Südlich der Bergkette in der Mitte des Kontinents, liegt das Großherzogtum Lindblum

Das Großherzogtum Lindblum ist ein Reich in Final Fantasy IX und liegt im Süden des Kontinents des Nebels. Es besitzt eine gemeinsame Grenze mit Alexandria und Burmecia, den anderen beiden Großreichen. Als Grenze wird ein Gebirge angesehen, welches das jeweilige Reich von den beiden anderen trennt. Lindblum ist das flächenmäßig größte Reich und bekannt für den hohen Fortschritt im Bereich des Luftschiffbaus. Seine wichtigsten wirtschaftlichen Verbindungen zu den anderen Großreichen sind das Südentor nach Alexandria sowie Gizarmalukes Grotte nach Burmecia. Lindblum ist mit Burmecia alliiert und führt nach vielen Jahrhunderten immer wiederkehrenden Krieges nun auch freundschaftliche Beziehungen zum Königreich von Alexandria. Der derzeitige Regent ist Großherzog Cid Fabel IX. und der Staatsschatz des Reiches ist der Schatzkristall namens Drachenkralle.

Orte des ReichesBearbeiten

GegnerBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki