Fandom

Final Fantasy Almanach

Lumina

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Lumina LRFFXIII.png

Lumina (jap. ルミナ, Rumina) ist ein nicht-spielbarer Charakter aus Lightning Returns: Final Fantasy XIII. Während der Handlung kreuzt sie Lightnings Wege des Öfteren und ist ihr dabei manchmal eine Hilfe sein, manchmal jedoch steht sie ihr auch im Weg. Sie hat die Gestalt eines zwölfjährigen Mädchens und erinnert Lightning an ihre Schwester Serah in diesem Alter. Sie weiß offenbar sehr viel über die aktuellen Geschehnisse und nennt Lightning des Öfteren Schwesterchen, was diese noch zusätzlich immer schmerzlich an Serah erinnert.

Im Laufe des Spiels stellt sich heraus, dass Lumina der Teil von Lightning ist, den sie immer unterdrückt hat, um nicht von ihren Gefühlen beeinflusst zu werden. Als Lightning in den Kristallschlaf gefallen ist, hat sich ebenjener Teil materialisiert, um so Serahs Seele zu beschützen.

Lumina nutzt Teleportationsmagie und beschwört verschiedene Monster, welche ihr beistehen sollen.

GalerieBearbeiten

 
Lumina1.jpg
 
Lumina2.jpg
 
Lumina3.jpg

EtymologieBearbeiten

Lumina ist lateinischen Ursprungs und bedeutet "Lichter".

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki