FANDOM


Das Master-Control-Programm oder kurz MCP genannt, ist ein virtueller Charakter aus Kingdom Hearts II. Es handelt sich dabei um eine Software, welche auf Ansems Computer gespeichert ist und danach strebt in die reale Welt zu gelangen, um die Menschen bzw. „User“ zu unterjochen. Derzeit übt es die Kontrolle über die digitale Welt Space Paranoids aus, was sich auch in der Außenwelt deutlich zeigt. So attackiert das Sicherheitssystem von Hollow Bastion unter anderem die Personen, die es eigentlich schützen soll. Unterstützung erhält das MCP durch Commander Sark, welcher dem System treu zur Seite steht.

HandlungBearbeiten

Um den Übergang in die reale Welt vorzubereiten, nutzt das MCP Ansems Computer und das Arbeitszimmer in der Hollow Bastion und übt dadurch sogar Kontrolle über einige Herzlose aus. Weiterhin sorgt es durch Sark dafür, dass kein Programm seinen Anweisungen zuwiderhandelt. Einzig Tron, Sora, Donald und Goofy stellen sich ihm entgegen, um die reale Welt zu schützen. Nachdem sie zahlreiche Hindernisse überwunden haben, gelangen sie schließlich zum Kern des MCP und schaffen es das Programm zu löschen. Anschließend nimmt Tron die Aufgaben des MCP wahr, wodurch die Bedrohung für die reale Welt und die User verschwindet.

KampfverhaltenBearbeiten

Gegnerartikel: MCP (KHII Boss).

Bevor Space Paranoids abgeschlossen werden kann, muss das MCP im Kampf besiegt werden. Dabei ist es zuerst jedoch erforderlich Sark zu schwächen und die Barriere um das MCP zu zerstören. Gemeinsam mit Tron kann schließlich ein Situations-Kommando ausgeführt werden, welches das MCP nach und nach besiegt.

BerichtBearbeiten

UrsprungBearbeiten

Eigentlich entstammt das MCP dem Spielfilm Tron von 1982. Dabei handelt es sich um eine Software, die der Programmierer Ed Dillinger erschaffen hat und zur Sicherung seines Systems verwendet. Um aufzudecken, dass Dillinger einige Computerspiele von ihm gestohlen hat, erstellt sein Konkurrent Kevin Flynn für sich und seine Freunde selbst Programme, darunter befinden sich Tron und CLU, die schließlich in der virtuellen Welt des Computers die Gestalt ihrer Schöpfer annehmen und das MCP und Sark schließlich deaktivieren.

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki