FANDOM


FFVII World Map

Die Materiahöhlen auf der Weltkarte

In der Welt von Final Fantasy VII existieren vier Materiahöhlen, in welchen der Spieler jeweils eine seltene und mächtige Substanz erhalten kann. Um die Inseln, auf denen sich die Höhlen befinden, zu erreichen, benötigt man spezielle Chocobos.

Die InselnBearbeiten

MateriahoehleNordCorel
MateriahoehleMideel
MateriahoehleWutai
MateriahoehleRundeInsel

Nord CorelBearbeiten

Diese Höhle liegt nördlich von Nord Corel hinter einem Fluss in den Bergen. Dort findet man die "HP <-> MP"-Materia, die es ermöglicht, HP mit den MP auszutauschen. Um dorthin zu gelangen benötigt man einen Schwarzen oder Goldenen Chocobo.

MideelBearbeiten

Östlich von Mideel befindet sich eine weitere Materiahöhle. Sie enthält die Materia "Quadra-Zauber". Man benötigt einen Blauen, Schwarzen oder Goldenen Chocobo, um die Höhle zu erreichen.

WutaiBearbeiten

Auf dem Kontinent Wutai befindet sich die dritte Materiahöhle. Sie liegt in den Bergen der Region und kann nur mit einem Grünen, Schwarzen oder auch Goldenen Chocobo erreicht werden. In dieser Höhle erhält man die Substanz "Nachahmen".

Runde InselBearbeiten

Im nordwestlichsten Teil der Weltkarte liegt ein ausgebrannter Vulkan, die Runde Insel. Um in die Höhle zu gelanden, muss man einen Goldenen Chocobo züchten. In dieser Materiahöhle befindet sich die mächtigste Aufrufsubstanz im ganzen Spiel, Ritter der Runde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki