FANDOM


Isaaru -Maroda- Pace

Das Medium Isaah und seine beiden Brüder Maroda und Pasce

In Final Fantasy X werden die Menschen Medium genannt, die zusammen mit ihrer Leibgarde durch ganz Spira reisen und in den Tempeln beten, um die jeweiligen Bestias zu erhalten.

Media sind auf der Suche nach der Hohen Beschwörung, dem vermeintlich einzigen Weg, Sin zu besiegen und so die Stille Zeit zu bringen. Um ein Medium zu werden, muss man lange Zeit beten, um die erste Beschwörung zu erlernen. Media ohne Beschwörerfähigkeiten werden als Angehendes Medium bezeichnet. Nachdem ein angehendes Medium von der Asthra die erste Beschwörung erhalten hat, beginnt die Reise durch Spira. Die Reise geht von Tempel zu Tempel, wo das Medium mehr und mehr Beschwörungen erlernt, bis hin zur Hohen Beschwörung. Wird Sin durch die Hohe Beschwörung besiegt, so ist das Medium, welches sich mit der Hohen Beschwörung geopfert hat, fortan als Hohes Medium in Spira bekannt.

Zu den Aufgaben der Media gehört es auch, Tote zu besegnen, um diese dann ins Abyssum zu schicken, bevor sie zu Monstern werden. Die Media haben in Spira eine große Präsenz. Innerhalb kürzester Zeit kennt jeder Bewohner Spiras den Namen eines neuen Mediums.

Die Tradition der Media begann mit dem Hohen Medium Yunalesca, die als erste die Hohe Beschwörung erlangte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki