FANDOM


Milites Symbol

Wappen

Das Imperium von Milites ist eines von vier Großreichen aus Orience, der Spielwelt von Final Fantasy Type-0. Es beheimatet den Byakko-Kristall, der für das Element der Waffen steht.

Anders als bei den anderen Kristallen von Orience kann das Imperium dessen Kraft nutzen, um daraus Waffen und Magitek-Mechs zu erzeugen und weiterzuentwickeln. Es verfügt außerdem über ein gewaltiges Heer und verwendet zu Beginn der Handlung des Spiels seine militärische Streitkraft, um das benachbarte Reich Rubrum anzugreifen. Angeführt wird das Imperium von Cid Aulstyne. Der eigentliche Imperator hingegen gilt seit kurzem als verschollen, Aulstyne ist lediglich sein Stellvertreter. Milites bricht mit dem Angriff auf Rubrum ein langjähriges Friedensabkommen und setzt im Krieg die L'Cie Qun'mi Tru'e und Nimbus ein.

Etymologie Bearbeiten

Milites ist Latein und steht für Soldaten.

 
Milites Symbol Screenshot

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.