Fandom

Final Fantasy Almanach

Minerva (CC:FFVII)

5.482Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Minerva.jpg

Die strahlende Göttin Minerva ist ein nicht spielbarer Charakter und optionaler Bossgegner aus Final Fantasy VII: Crisis Core. Über ihre Person ist nicht viel bekannt. Sie scheint über den Lebensstrom des Planeten zu wachen, jedoch wird sie nur in Crisis Core erwähnt und gezeigt.

Assoziation mit dem Epos LOVELESSBearbeiten

LOVELESS handelt von drei Freunden, die sich auf die Suche nach dem Geschenk der Göttin machen. Einer der Männer ist der Held, ein anderer ein Gefangener und der Letzte streift durch die Lande. Jedoch nur der Held soll das Geschenk der Göttin in Empfang nehmen können. Genesis, der Antagonist des Spiels, assoziiert sich und seine Freunde Angeal und Sephiroth mit den drei Männern. Nach der Niederlage über Zack erkennt er, dass er der Gefangene war und tritt schließlich Minerva gegenüber. Er hat verstanden, was das Geschenk der Göttin ist und möchte den Tod überwinden. Die Göttin verweigert ihm dennoch den Eintritt in den Lebensstrom, da er noch nicht dazu bereit sei. Dies ist der einzige Auftritt von Minerva in der Haupthandlung.

KampfBearbeiten

Hauptartikel: Minerva (CC:FFVII Boss).

Sobald die Mission "Höhle voller Wunder" verfügbar ist, kann man sich bis zu Minerva durchkämpfen. In Mission 9-6-6 steht sie dem Spieler als ultimativer Bossgegner gegenüber.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki