Fandom

Final Fantasy Almanach

Monsterfarm

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Monsterfarm.jpg

Etwas versteckt, aber lohnend: Die Monsterfarm

Die Monsterfarm ist ein Ort in Final Fantasy X und X-2. Sie ist über einen Ausgang im Osten der Stillen Ebene zu erreichen.

In Final Fantasy X gibt es hier eine umfangreiche Nebenquest, in der man gegen vorher gefangene Monster kämpfen kann. Auch besonders starke Eigenkreationen sind vertreten. Als Belohnung winken Ruhm, Ehre und seltene Items (unerlässlich für das Maximieren der Statuswerte).

Das Antreten gegen gefangene Monster kostet Gil. Ein „Game Over“ ist in der Monsterfarm nicht möglich.

Das Fangen von Monstern Bearbeiten

Das Fangen von Monstern ist nur möglich, wenn man es mit einer Waffe besiegt, die die AbilityKäfig“ besitzt. Relevant ist dabei jedoch nur der finale Schlag! Per RikkusUmbau“ kann man die Ability nicht erzeugen. Diese ist nur in den Waffen enthalten, die der Besitzer der Monsterfarm verkauft. Man kann jedes Monster maximal 10 mal fangen.

Spezielle Monster Bearbeiten

Durch das Fangen von bestimmten Monstern werden auf der Farm neue, wesentlich stärkere Wesen gezüchtet. Es gibt drei Kategorien von Speziellen Monstern: Gebietssammlung, Artensammlung und Monsterfarm-Spezial. Für jedes freigeschaltete Monster erhält man eine Belohnung und man kann es 1 mal kostenlos bekämpfen.

Gebietssammlung Bearbeiten

Wenn man von allen Monstern eines Gebietes mindestens ein Exemplar gefangen hat, züchtet der Besitzer eine neue Kreatur in dieser Kategorie. Der Kampf gegen eines dieser Monster kostet 6.000 Gil.

Folgende Tabelle zeigt die Namen der gezüchteten Monster eines Gebietes und die dazugehörigen Belohnungen des Züchters.

Name Alle Monster des Gebietes... Hinterlässt Belohnung
Strato-Vogel Besaid Amulett x2 HP-Wundermittel x99
Morbol des Grauens Kilika MP-Wundermittel x2 Giftkralle x99
Kampfteufel Mi'hen-Straße Heilquelle x20 Lebensquelle x99
Quahl-Königin Fungus-Pass Lichtstein x3 Todeskerze x99
Midgardschlange Djose Himmelsstein x2 Perseus-Granate x99
Kaktrice Donnersteppe Heiliger Stein x3 Chocobo-Daune x99
Espada Macalania Tintenkiller x1 Lichtstein x60
Abyss-Wurm Bikanel HP-Wundermittel x1 Schwarzer Stein x99
Chimära-Geist Stille Ebene Rück-Sphäroid x1 Wind des Jenenseits x60
Don Tombery Vergessene Höhle Wind des Jenseits x3 Silberne Sanduhr x40
Catblepus Berg Gagazet Dreigestirn x1 Knospelkrone
Abaddon Sins Inneres MP-Pille x1 Mondschleier x99
Vovern Omega-Grotte Freund-Sphäroid x1 Bonzenmesser x60

Artensammlung Bearbeiten

Fängt man eine bestimmte Mindestzahl von jeder Art innerhalb einer Monsterfamilie (z.B. drei von jeder „Wolf“-Art), so wird ein sehr viel stärkerer Artgenosse freigeschaltet. Jeder Kampf gegen ein Wesen der Kategorie Artensammlung kostet 8000 Gil.

Die Monster dieser Kategorie sind:

Name Art Benötigte Anzahl Hinterlässt Belohnung
Fenrir Wolf 3 Geschick-Sphäroid x1 Chocobo-Feder x99
Tatscherechse Echse 3 Zockerseele x2 Kraftquelle x99
Preterix Vogel 4 Reflex-Sphäroid x1 Mega-Phönix x99
Hornisse Biene 4 Treffer-Sphäroid x1 MP-Wundermittel x60
Visaruja Flugteufel 4 MP-Sphäroid x1 Magiequelle x99
Flügelzyklop Oculus 4 Z-Abwehr-Sphäroid x1 HP-Pille x60
Kolosspudding Pudding 3 Magie-Sphäroid x1 Zweigestirn x60
Anti-Teilchen Teilchen 3 Zweigestirn x2 Sternschleier x60
Elazul-Panzer Panzer 3 Abwehr-Sphäroid x1 Goldene Sanduhr x99
Goldhorter Drage 4 Lichtschleier x20 Ablutionssalz x99
Hypnopilz Pilz 5 Teleport-Sphäroid x1 Heilquelle x99
Königsbomber Bomber 5 Tor der Zukunft x1 Turbo-Äther x60
Moloch Horn 5 Angriffs-Sphäroid x1 Lichtschleier x99
Eisenkraut Eisengigant 10 HP-Sphäroid x1 MP-Pille x60

Monsterfarm Spezial Bearbeiten

Erdverspeiser.png

Der Erdverspeiser gehört zur Kategorie „Monsterfarm-Spezial“


Um Monster dieser Kategorie zu züchten, sind ganz spezielle Bedingungen zu erfüllen, wie z.B. das Züchten mehrerer Arten- oder Gebietssammlungen oder das Fangen von bestimmten Monstern. Optisch handelt es sich bei den Monstern dieser Kategorie häufig um frühere Bossgegner. Der Standardpreis für einen Kampf beträgt 15.000 Gil, lediglich für das Antreten gegen Deus werden 25.000 Gil verlangt. Schlägt man diese stärkste Züchtung der Farm, überreicht der Besitzer dem Spieler das Item Heldenzertifakt, das sich im Inventar unter "Wichtiges Items" befindet und einen echten Kämpfer auszeichnet.

Name Bedingung Hinterlässt Belohnung
Erdverspeiser 2 Kreaturen der Gebietssammlung Glücks-Sphäroid x1 Dreigestirn x60
Wabbelmasse 2 Kreaturen der Artensammlung Fortuna-Sphäroid x1 Himmelsstein x60
Katastro-Tentakel 6 Kreaturen der Gebietssammlung Bonzenmesser x1 Tor der Zukunft x99
Photonenwerfer 6 Kreaturen der Artensammlung Wendeblatt x1 Zockerseele x99
Sabberschnecke Jedes Monster mindestens einmal gefangen Pendel x1 Siegesrausch x99
Ultima Buster Jedes Monster mindestens fünfmal gefangen Siegesrausch x1 Dunkelkristall x99
Himmelsdrache Jeweils zwei Planschfische, Acheros und Ranging Spikes gefangen Gigantenflügel x1 Final-Elixier x30
Deus Jedes Monster zehnmal gefangen Warp-Sphäroid x1 Super-Sphäroid x10

Besondere Extras Bearbeiten

Hat man jedes Monster der Stillen Ebene mindestens einmal gefangen (was dem Besitzer die Wiedereröffnung der Farm erst ermöglicht); erhält man Yunas Solaris-Waffe Nirvana.

Wenn man zehn neue Monster in den Kategorien Gebiets- oder Artensammlung erzeugt hat, erhält man das Saturn-Siegel, dass man für Aurons Solaris-Waffe Masamune benötigt.

Die Monsterfarm in Final Fantasy X-2 Bearbeiten

In Final Fantasy X-2 ist die Monsterfarm verlassen und im Inneren sind noch einige Monster. Bei einer Nebenmission kann man jedoch Clasko helfen, eine Chocobofarm aus der Monsterfarm zu machen.

Weblinks Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki