Fandom

Final Fantasy Almanach

Moomba

5.482Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Moomba.jpg

Moombas (jap. ムンバ, Munba) sind kleine löwenartige Kreaturen aus Final Fantasy VIII. Diese pelzigen Wesen sind Mitglieder des Shumi-Stamms und bei diesem hoch geachtet; manche Shumis entwickeln sich nach einer gewissen Zeit zu Moombas weiter. Von den Menschen werden Moombas jedoch als Sklaven und billige Arbeitskräfte benutzt und als solche von ihren Herren in der Regel schlecht behandelt.

Erscheinung und CharakteristikaBearbeiten

Moomba2.jpg

Moombas besitzen eine rot-orange Fellfärbung und verhältnismäßig große Pranken, die mit scharfen Krallen bestückt sind. Sie sind in etwa einen Meter hoch und bewegen sich stets auf allen Vieren fort, auch wenn sie sich auf ihre Hinterbeine aufrichten können. Vom Charakter her sind sie gutmütig und freundlich.

Sie verstehen die menschliche Sprache, können diese selbst aber nicht benutzen. Laguna Loire versuchte einst, ihnen das Sprechen beizubringen. Jedoch war sein Vorname alles, was sie jemals sagen konnten. Stattdessen drücken Moombas sich vor allem durch ein katzenartiges Maunzen und ihre Körpersprache aus; sie können problemlos mit den Shumi kommunizieren. Zudem besitzen sie die Fähigkeit, Menschen anhand ihrer DNA zu identifizieren.

Beschwörung Bearbeiten

Final Fantasy VIII - Moomba00:14

Final Fantasy VIII - Moomba

Moombas können in Final Fantasy VIII mit dem Item Feuersiegel gerufen werden, das man jedoch nur über eine PocketStation in Chocobo World erhält. Bei der Beschwörung greift der Moomba einen einzelnen Gegner an und reduziert dessen HP auf 1; besitzt das Ziel über 9.999 HP, so wird der Schaden stattdessen 9.999 HP betragen.

Andere AuftritteBearbeiten

Chocobo WorldBearbeiten

ChocoboWorld Moomba.jpg

In Chocobo World ist ein Moomba mit Boko befreundet. Während Bokos Reise, Mogry-Kid und später auch Koko zu finden, unterstützt der Moomba ihn, indem er Waffen sucht, die Bokos Angriffe verstärken.

Final Fantasy XBearbeiten

MoombaPuppe Lulu.jpg

Moombas treten zudem in Final Fantasy X als eine Sorte von Lulus Puppen in Erscheinung. Sie enthalten elementare Magie oder beeinflussen die Magie- und Stärke-Werte.

Final Fantasy X-2Bearbeiten

In Final Fantasy X-2 verfügt Yunas Maskottchen-Kostümsphäroid über eine Moomba-Puppe, die sie bei ihren Angriffen einsetzt.

Chocobo RacingBearbeiten

Moomba CR.jpg

In Chocobo Racing haben Moombas ebenfalls einen Auftritt. Hier ist einer von ihnen einer der freischaltbaren Charaktere. Um mit ihm spielen zu können, muss der Story Mode viermal durchgespielt werden. Um mit ihm fahren zu können, muss bei der Auswahl von Squall L2 gedrückt gehalten werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki