Fandom

Final Fantasy Almanach

Niida

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Niida.jpg

Niida (jap. ニーダ, Nīda) ist ein nicht-spielbarer Charakter aus Final Fantasy VIII. Er besteht neben Squall, Xell und Selphie als einziger die SeeD-Prüfung. Direktor Cid flüstert ihm bei Übergabe der SeeD-Zeugnisse zu, dass Zurückhaltung auch eine Tugend sei, was man als Anspielung darauf auffassen kann, dass Niida bis dahin keinerlei Identität besitzt.

HandlungBearbeiten

Es ist anzunehmen, dass Niida während dem Dollet-Einsatz als SeeD-Anwärter die Straßen besetzt hielt, jedoch blieb er dabei ohne Namen. Auch als er später, zwischen Selphie und Xell stehend, von Cid zum Bestehen der Prüfung beglückwünscht wird und sein Zeugnis erhält, erfährt man seine Identität nicht.

Nachdem der Balamb Garden sich in die Lüfte erhoben hat und bald darauf mit Fisherman's Horizon kollidiert, lernt Niida von den Technikern dieser Stadt, wie man den Garden steuert und wird somit zu dessen Navigator und Piloten.

EtymologieBearbeiten

Niidas Name entstammt wahrscheinlich dem Offizier Lorth Needa aus Star Wars.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki