Fandom

Final Fantasy Almanach

Notlandeplatz

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Notlandeplatz FFVIII.jpg

Der Notlandeplatz

Der Notlandeplatz ist ein versteckter Ort aus Final Fantasy VIII, der sich südlich des Tears Points an der Spitze des Esthar-Kontinents befindet. Er wird auf der Weltkarte nicht angezeigt, kann jedoch betreten werden, indem man im Weltmodus die richtige Stelle passiert.

Nach den Vorfällen auf der Lunarside Basis muss diese evakuiert werden, da die Monsterhorde, die vom Mond auf den Planeten strömt, sie zu zerstören droht. Dazu begibt sich das Personal sowie die Gruppe um Squall Leonhart zu den Rettungskapseln, die sie zurück nach Esthar bringen sollen. Auf dem Notlandeplatz findet man die Kapsel, in der sich das dritte Mitglied der Truppe, Ellione und Piet befanden; Letzteren trifft man hier ebenfalls an. Nach der Zeitkomprimierung hält sich die Card Queen auf dem Notlandeplatz auf.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki