FANDOM


Peitschen sind wiederkehrende Waffen innerhalb der Final Fantasy-Reihe. Sie haben einen starren Griff und einen flexiblen Riemen.

Die Peitschen haben oft den Nebeneffekt, dass die Gegner gelähmt werden.

AuftretenBearbeiten

Final Fantasy IVBearbeiten

In Final Fantasy IV verwendet Rydia wahlweise Peitschen oder Ruten. Mit Hilfe eines Cheats kann in der SNES-Version nicht nur die erwachsene, sondern auch die heranwachsende Rydia Peitschen verwenden.

Final Fantasy IV -Interlude-Bearbeiten

Final Fantasy IV: The After YearsBearbeiten

In diesem Teil können Rydia, Harley, und Izayoi Peitschen benutzen. Leonora und Ursula können die Queen’s Whip benutzen.

Final Fantasy VBearbeiten

Peitschen können von Allroundern und Tierbändigern getragen werden. Sie verursachen auch aus der hinteren Reihe vollen Schaden. Der Schadenwert richtet sich nach Stärke und Agilität des Angreifers.

Final Fantasy VIIIBearbeiten

In Final Fantasy VIII werden Peitschen von Quistis Trepe verwendet. Das Basismodell, die Kettenpeitsche lässt sich im Junk Shop in drei weitere Modelle umbauen.