FANDOM


Alus Restor
Alus
Kana アルス・レストー
Rōmaji Arusu Resutō
Alter 10
Herkunft Saronia


Prinz Alus ist ein Charakter aus Final Fantasy III, der die Krieger des Lichts bei ihren Kämpfen kurzzeitig unterstützt, sich dabei aber nicht steuern lässt.

Er ist der Sohn von König Gorn, dem König Saronias. Für seine zehn Jahre ist er ziemlich reif und handelt freundlich gegenüber seinen Mitmenschen; besonders gut scheint er sich jedoch mit Arc zu verstehen.

Handlung Bearbeiten

AlusRestor FFIII Tod des Königs

König Gorn opfert sich um seinen Sohn zu retten

Die Krieger des Lichts werden beim ersten Flug über die Stadt Saronia abgeschossen und sind innerhalb der Stadtmauern gefangen. Sie erfahren, dass in der Stadt ein Bürgerkrieg tobt und die Armee sich in zwei Lager gespalten hat.

In einer Schenke im südwestlichen Saronia finden sie Prinz Alus, der erzählt, dass er von seinem Vater aus dem Schloss geworfen wurde. Auch sonst verhalte sich König Gorn seltsam. Alus schließt sich der Gruppe an und sie kehren zum Schloss Saronia zurück. Der König empfängt sie und bittet sie über Nacht zu bleiben.

AlusRestor FFIII Remake

Alus auf seinem Thron (Remake)

Unter Einfluss eines Zaubers versucht König Gorn in der folgenden Nacht seinen Sohn zu töten. Der König ist jedoch noch so weit bei Sinnen, dass er - um den Bann zu brechen - stattdessen sich selbst ersticht. Gigameth, der Berater des Königs, der sich dessen Verstand bemächtigt hatte, ist darüber so aufgebracht, dass er sich in Garuda verwandelt und die Gruppe angreift. Nach dem Sieg über Garuda wird Alus zum neuen König von Saronia und der Krieg zwischen den Soldaten ist beendet.

Später ist er eine der fünf Personen, die von Doga gerufen werden, um den Fluch der fünf Drachen zu brechen, als die Krieger des Lichts die Welt der Dunkelheit betreten wollen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.